Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.02.2016, 14:28

Freiburg: Angreifer Philipp gegen Sandhausen wieder fit

"Laufen und Fighten": Streich appelliert an Basisdinge

Nach zwei Niederlagen in Folge soll es für die Freiburger am Sonntag gegen Sandhausen (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit dem ersten Pflichtspielsieg in diesem Jahr klappen. Vor allem mehr Lauf- und Kampfbereitschaft fordert Trainer Christian Streich von seinen Spielern. Hoffnung macht den Freiburgern die Rückkehr von Angreifer Maximilian Philipp, der seinen Außenbandriss auskuriert hat und bereits gegen den SVS wieder auf dem Platz stehen könnte.

Maximilian Philipp
Ist nach seinem Außenbandriss wieder fit: Freiburgs Maximilian Philipp.
© picture allianceZoomansicht

Nachdem nach Mike Frantz und Nils Petersen nun auch Angreifer Philipp wieder fit ist, hat SC-Trainer Streich die freie Auswahl. Auf die Frage, wen er am Sonntag aufstellt, hat der 50-Jährige aber am Freitag noch keine Antwort: "Sie werden am Sonntag sehen, wie ich sie beantworte." Gegen Düsseldorf am vergangenen Sonntag entschied sich Freiburgs Coach zunächst für Frantz, den er von Beginn an spielen ließ, während Top-Torjäger Petersen in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Am Auftritt seiner Elf gegen die Rheinländer störte Streich vor allem, dass "Basisdinge nicht umgesetzt wurden. Das darf nicht mehr passieren."

Gegen den SVS sollen seine Spieler nun anders auftreten und körperlich präsenter sein. Deshalb ließ Streich unter der Woche verstärkt Zweikämpfe trainieren. "Laufen und fighten bis zur Erschöpfung kann jeder, auch wenn er mal nicht so gut drauf ist", so der SC-Coach. Mittelfeldspieler Amir Abrashi führte die zwei Niederlagen zum Jahresauftakt auch darauf zurück, dass während der Winterpause mehrere Leistungsträger verletzt waren: "Das soll jetzt keine Ausrede sein, aber wir hatten eine eingespielte Mannschaft und die Neuen müssen sich erstmal ins System integrieren. Das hat bei mir auch eine Weile gedauert." Auch gegen Sandhausen könnte es noch einmal Veränderungen beim Personal geben. Streich ließ sich am Freitag zwar entlocken, dass er darüber nachdenke, nannte aber keine Namen. Definitiv fehlen werden am Sonntag Lucas Hufnagel und Jonas Föhrenbach wegen eines Infektes.

kon

Tabellenrechner 2.Bundesliga
19.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Philipp

Vorname:Maximilian
Nachname:Philipp
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:01.03.1994

weitere Infos zu Petersen

Vorname:Nils
Nachname:Petersen
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:06.12.1988

weitere Infos zu Frantz

Vorname:Mike
Nachname:Frantz
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:14.10.1986

weitere Infos zu Abrashi

Vorname:Amir
Nachname:Abrashi
Nation: Schweiz
  Albanien
Verein:SC Freiburg
Geboren am:27.03.1990

weitere Infos zu Hufnagel

Vorname:Lucas
Nachname:Hufnagel
Nation: Deutschland
  Georgien
Verein:SC Freiburg
Geboren am:29.01.1994

weitere Infos zu Föhrenbach

Vorname:Jonas
Nachname:Föhrenbach
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:26.01.1996