Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.02.2016, 12:36

Heidenheim: Strauß vor Comeback

Schmidt: "Revanche? Das sind nicht unsere Worte"

Seit vier Spielen auswärts ungeschlagen, zuletzt zwei Siege in der Fremde: Nach der punktemäßigen Magerkost zu Hause - seit fünf Spielen sieglos (0/1/4) - geht es für den 1. FC Heidenheim am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nach Kaiserslautern. Trainer Frank Schmidt warnt trotz der guten Auswärtsbilanz vor dem Gang auf den Betzenberg, den vier Spieler nicht mit antreten. Robert Strauß dagegen schon, der Rechtverteidiger ist wieder spielbereit.

Robert Strauß
Steht in Kaiserslautern zur Verfügung: Robert Strauß.
© imagoZoomansicht

Vor der Partie in Kaiserslautern blickte Schmidt am Freitag auf das letzte Auswärtsspiel seiner Elf in Düsseldorf (1:0) zurück: "Da sind wir sehr gut gestanden und haben ganz wenig zugelassen." Das erwartet er von seinem Team nun auch in der Pfalz, "das muss der Schlüssel zum Erfolg auch in Kaiserslautern sein".

Einer, der in Düsseldorf in der Startelf stand, gegen Sandhausen jedoch aufgrund einer Knochenprellung fehlte, steht wieder zur Verfügung: Robert Strauß. Der Rechtsverteidiger, bei der Fortuna nicht nur hinten stabil, sondern vorne auch mit der Vorlage zum entscheidenden Tor, kann nach seiner Knieblessur doch auflaufen. Beim DFB-Pokal-Viertelfinalspiel gegen Hertha BSC (2:3) wurde er noch mit der Trage vom Platz gebracht, jetzt ist er wieder im FCH-Kader zu finden. Allerdings muss Schmidt auf Tim Göhlert, Ben Halloran (beide krank) sowie Maurizo Scioscia (Knieprobleme) und Smail Morabit (Muskelfaserriss) verzichten.

Schmidt lobt den FCK

Unabhängig vom Personal fordert Schmidt von seinem Team, "in den letzten 13 Spielen kein bisschen nachzulassen". Schon gleich gar nicht bei den Roten Teufeln. Schließlich spiele der FCK unter Trainer Konrad Fünfstück "aktiver und aggressiver. Sie versuchen früh in die Balleroberung zu gehen und haben mit Jon Dadi Bödvarsson einen Spieler, der sehr gutes Pressing einleitet." Beim letzten Auftritt auf dem Betzenberg gab es eine empfindliche 0:4-Pleite, die aber für Schmidt keine Rolle mehr spielt. "Wenn ich immer höre, was daraus gemacht wird. Rechnung offen, Revanche. Das sind nicht unsere Worte", so Schmidt.

nik

Tabellenrechner 2.Bundesliga
19.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Strauß

Vorname:Robert
Nachname:Strauß
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim
Geboren am:07.10.1986

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Frank
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Heidenheim
Gründungsdatum:01.01.2007
Mitglieder:2.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Blau-Weiß
Anschrift:Schlosshaustraße 162
89522 Heidenheim a. d. Brenz
Telefon: (0 73 21) 9 47 18 00
Telefax: (0 73 21) 9 47 18 01
E-Mail: info@fc-heidenheim.de
Internet:http://www.fc-heidenheim.de/