Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.02.2016, 15:03

Duisburg mit "kontrollierter Offensive" gegen Karlsruhe

MSV setzt auf Geduld und Heimrecht

Schon am 21. Spieltag steht Duisburg gehörig unter Zugzwang: Mit erst zwölf Punkten (2/6/12) ist das Tabellenschlusslicht akut abstiegsgefährdet und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Im anstehenden Heimspiel gegen Karlsruhe am Samstagmittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss dringend ein Dreier her. Gegen den KSC erwartet der MSV aber eine Geduldsprobe.

Thomas Bröker
"Die Heimstärke einbringen und ausnutzen": Duisburgs Thomas Bröker.
© picture allianceZoomansicht

Der Startschuss zur Aufholjagd hätte eigentlich schon am Montag auf der Bielefelder Alm fallen sollen. Zwar ging Duisburg sogar in Führung, doch am Ende jubelte die Arminia (1:2). "Natürlich sind wir von dem Ergebnis bitter enttäuscht", sagt MSV-Coach Ilia Gruev, "doch alle haben gesehen, dass die Mannschaft lebt. So tritt kein Team auf, das Letzter ist."

Das wollen die Meidericher im nun anstehenden Heimspiel gegen Karlsruhe unter Beweis stellen. "Gerade zu Hause sind wir stark und das werden wir den KSC auch spüren lassen", verspricht Gruev. Tatsächlich holte Duisburg elf seiner zwölf Punkte in der eigenen Arena. Der Faktor Heimrecht soll auch gegen die Badener eine entscheidende Rolle einnehmen: "Wir wissen, dass wir zu Hause seit fünf Spielen ungeschlagen sind, dass wir hier auch sehr selten Gegentore bekommen. Wir wissen, dass wir die Unterstützung unserer Fans haben. Das gibt uns positive Energie, Hoffnung und Glauben, den wir am Samstag brauchen werden."

Kampflos wird Karlsruhe die Punkte aber wohl kaum an die Zebras aushändigen. Gruev warnt vor "einer sehr disziplinierten Mannschaft", die "sehr gut verteidigt, tief steht" und "auf Konter wartet". Für den MSV bedeutet das, "geduldig und diszipliniert zu stehen" sowie "die eigenen Chancen direkt auszunutzen".

Dem pflichtet auch Duisburgs Flügelangreifer Thomas Bröker bei. Der KSC sei "nicht einfach zu bespielen. Wir dürfen uns nicht zu sehr locken lassen. Wir werden mit einer kontrollierten Offensive spielen und aufpassen, dass wir nicht in Konter laufen. Es wird ein abwartendes Spiel. Wir müssen geduldig sein."

cru

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gruev

Vorname:Ilia
Nachname:Gruev
Nation: Bulgarien
Verein:MSV Duisburg

Vereinsdaten

Vereinsname:MSV Duisburg
Gründungsdatum:17.09.1902
Mitglieder:7.400 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Margaretenstraße 5-7
47055 Duisburg
Postanschrift: Postfach 100950, 47009 Duisburg
Telefon: (02 03) 93 10 0
Telefax: (02 03) 93 10 19 02
E-Mail: info@msv-duisburg.de
Internet:http://www.msv-duisburg.de