Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.01.2016, 17:33

20-Jähriger überzeugte als Testspieler

Gabriel Silva - ein brasilianischer Verteidiger für den FSV

FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger und Trainer Thomas Oral haben sich bei der Verpflichtung eines Innenverteidigers bewusst Zeit gelassen. Am Freitag verkündeten sie schließlich ihre Entscheidung: Gabriel Teixeira Da Silva wird vom brasilianischen Barra Futebol Clube bis 2017 ausgeliehen.

Haben einen neuen Innenverteidiger für den FSV Frankfurt gefunden: Geschäftsführer Clemens Krüger und Trainer Thomas Oral.
Haben einen neuen Innenverteidiger für den FSV Frankfurt gefunden: Geschäftsführer Clemens Krüger und Trainer Thomas Oral.
© imagoZoomansicht

Gabriel Silva (zuletzt Gremio Porto Alegre/Brasilien) hat einen Vertrag über anderthalb Jahre bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben und kommt auf Leihbasis zum FSV Frankfurt. Der brasilianische Innenverteidiger konnte die Verantwortlichen als Testspieler im Trainingslager in der Türkei überzeugen. Dort wurde er bereits in mehreren Testspielen eingesetzt.

Oral beschreibt Gabriel Silva als guten Techniker, der über Übersicht verfügt und "trotz seines jungen Alters sehr abgeklärt" ist. "Gabriel hat absolut das Zeug zum Bundesliga-Profi. Man darf aber nicht vergessen, dass er erst 20 Jahre alt ist und dies seine erste Auslandsstation ist", fügt der Coach hinzu.

Der Neuzugang selbst freut sich, "dass der FSV mir die Chance gibt, auf der deutschen Fußballbühne zu spielen". Dafür bietet sich ihm beim letzten Testspiel der Hessen am Samstag (14.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach die nächste Möglichkeit.

cfl

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gabriel Silva

Vorname:Gabriel
Nachname:Teixeira da Silva
Nation: Brasilien
Verein:FSV Frankfurt
Geboren am:03.03.1995


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun