Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.01.2016, 14:05

Heidenheim: Nur Zeitpunkt des Wechsels noch offen

Verhoek heißt Heidenheims nächster neuer Stürmer

Für den 1. FC Heidenheim steht am Samstag die Generalprobe auf den Rückrundenstart am kommenden Wochenende bei Fortuna Düsseldorf auf dem Programm. Für FCH-Trainer Frank Schmidt eine weitere Gelegenheit, die runderneuerte Offensive des 1. FCH zu testen. Noch nicht mit dabei sein wird John Verhoek, der vom FC St. Pauli kommt. Lediglich der Zeitpunkt des Wechsels ist noch offen.

John Verhoek
John Verhoek wird den FC St. Pauli Richtung 1. FC Heidenheim verlassen.
© imagoZoomansicht

Der 1. FC Heidenheim hat in der Winterpause seine Offensive nahezu komplett umgekrempelt. Daniel Frahn (Chemnitzer FC) und Andreas Voglsammer (Arminia Bielefeld) verließen den Verein, Adriano Grimaldi und Eigengewächs Felix Schröter sind auf dem Sprung. Stattdessen stürmen nun Denis Thomalla (von Lech Posen) und Bard Finne (vom 1. FC Köln) neben Smail Morabit.

Dieses Trio wird aber auf jeden Fall noch personelle Verstärkung bekommen. Denn mit John Verhoek wird eine zusätzliche Offensivkraft die Heidenheimer verstärken. Der FC St. Pauli und der 1. FCH sind sich über einen Wechsel des Niederländers einig geworden, lediglich der Zeitpunkt ist noch offen. Denn solange St. Pauli keine Alternative für Verhoek verpflichtet hat, wird der 26-Jährige bei den Kiez-Kickern bleiben - zumindest bis Saisonende, wenn sein Vertrag ausläuft.

"Wir freuen uns, dass wir mit John Verhoek einen zweitligaerfahrenen Stürmer für unsere Mannschaft verpflichten konnten", wird FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald auf der Vereinswebsite zitiert: "John würde am liebsten noch im Winter zu uns wechseln, was auch sehr in unserem Interesse wäre. Mit dem FC St. Pauli befinden wir uns deshalb darüber bereits im Austausch und hoffen, eine Lösung zu finden." Zunächst hat Verhoek aber einen ab 1. Jul 2016 datierten Zweijahresvertrag unterschrieben.

Verhoek wurde beim niederländischen Verein ADO Den Haag ausgebildet. Im Sommer 2012 schloss er sich dem FSV Frankfurt an und machte mit zehn Toren in 32 Partien auf sich aufmerksam. Nur ein Jahr später zog er zum FC St. Pauli weiter, wo er sich aber nicht so richtig durchsetzen konnte. In 65 Zweitligapartien erzielte er neun Treffer, in seinen elf Einsätzen in dieser Saison blieb er allerdings ohne Torerfolg.

Generalprobe gegen Austria Lustenau am Samstag

Ohne Verhoek wird FCH-Coach Frank Schmidt in der Generalprobe auf den Rückrundenauftakt am Samstag gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau seine derzeitige neue Offensive einem Test unterziehen. Schmidt kündigte an, dass sowohl Thomalla als auch Finne zum Einsatz kommen sollen. Allerdings ließ er offen, ob von Beginn an oder erst im Lauf des Spiels.

Gegen den österreichischen Zweitligisten kann Schmidt personell aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Maurizio Scioscia und Sebastian Griesbeck werden für das letzte Testspiel ausfallen. Hinter Morabit, der an muskulären Beschwerden laboriert, steht noch ein Fragezeichen.

jer

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 7. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
7
4x
 
2.
Busk, Jakob
Busk, Jakob
1. FC Union Berlin
7
3x
 
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
7
3x
 
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
7
3x
 
5.
Männel, Martin
Männel, Martin
Erzgebirge Aue
5
2x
+ 7 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
01:00 SDTV Highlights
 
01:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
01:00 EURO Fußball
 
01:30 SDTV Highlights
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): RB Leipzig und die Bundesliga... von: bolz_platz_kind - 28.09.16, 00:30 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 8. Spieltag 2016/17 von: goesgoesnot - 28.09.16, 00:14 - 10 mal gelesen