Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.01.2016, 16:00

Mittelfeldspieler verlängert Vertrag vorzeitig

Losilla bindet sich bis 2019 an Bochum

Der VfL Bochum hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Anthony Losilla vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2019 verlängert. Dies gaben die Westdeutschen am Montag bekannt. Der Franzose kam im Sommer 2014 und entwickelte sich seitdem an der Castroper Straße zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Mannschaft.

Anthony Losilla
"Dauerbrenner" Anthony Losilla wird auch die kommenden drei Jahre für Bochum spielen.
© imagoZoomansicht

Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Von 53 möglichen Ligapartien seit August 2014 bestritt Losilla nicht weniger als 51, 50 davon über die komplette Spielzeit. Zweimal musste er notgedrungen zuschauen. In der Spielzeit 2014/15 wegen einer Gelb-Rot-Sperre, in dieser Hinrunde wegen einer Gelbsperre.

Ansonsten gehörte Losilla sowohl unter Peter Neururer, Frank Heinemann und Gertjan Verbeek immer zum festen Bestandteil der Startelf. Kein Wunder, dass Losilla neben Stefano Celozzi und Timo Perthel einer von drei Spielern war, mit denen der VfL vorzeitig verlängern wollte. Am Montag nun setzte der 29-Jährige seine Unterschrift unter einen neuen Dreijahresvertrag.

"Ich bin sehr froh, dass die Vertragsverlängerung so unkompliziert verlaufen ist. Für mich stand aufgrund der sportlichen wie auch familiären Situation außer Frage, dass der VfL mein erster Ansprechpartner ist", wird Losilla auf der Vereinswebsite zitiert. "Meine Familie und ich fühlen uns in Bochum sehr wohl, unser Lebensmittelpunkt ist hier. Ich habe Vertrauen in die Sportliche Führung des VfL und bin davon überzeugt, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist."

"Wir haben uns vor knapp anderthalb Jahren intensiv um Anthony Losilla bemüht und er hat das in ihn gesetzte Vertrauen durch Leistung bestätigt. Für uns ist er ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, ein erfahrener Akteur, der aufgrund seiner professionellen Einstellung zugleich Vorbild und Ansprechpartner für unsere jungen Spieler ist", kommentierte VfL-sportvorstand Christian Hochstätter die Vertragsverlängerung.

Auch Celozzi und Perthel sollen bleiben - Verbeek-Entscheidung bis Ende Januar

Damit haben die Westdeutschen einen ihrer Leistungsträger langfristig an sich gebunden. Neben Losilla sollen auch noch Celozzi und Perthel mit neuen Verträgen ausgestattet werden.

Und nicht zuletzt wäre da auch noch Verbeek. Auch der Niederländer, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, soll verlängern. Eigentlich sollte eine Entscheidung bereits während des Trainingslagers vom 8. bis 15. Januar im türkischen Belek fallen . Verbeek erbat sich aber weitere Bedenkzeit, seine jüngsten Äußerungen können Bochum aber Hoffnung geben, dass er bleibt. VfL-Aufsichtsratschef Hans-Peter Villis hatte zuletzt eine Entscheidung bis Ende Januar ins Spiel gebracht.

jer

Tabellenrechner 2.Bundesliga
25.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Losilla

Vorname:Anthony
Nachname:Losilla
Nation: Frankreich
Verein:VfL Bochum
Geboren am:10.03.1986

weitere Infos zu Verbeek

Vorname:Gertjan
Nachname:Verbeek
Nation: Niederlande
Verein:VfL Bochum