Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.01.2016, 19:49

Berlin: Emotionales Heim-Comeback von Köhler

Union: Ehrengast BVB verteilt keine Geschenke

Einen Tag nach dem überzeugenden Rückrunden-Auftakt bei Borussia Mönchengladbach hat Borussia Dortmund den nächsten Sieg eingefahren. Im Freundschaftsspiel beim Zweitligisten 1. FC Union Berlin gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel am Sonntagabend mit 3:1 (2:1).

Benjamin Köhler gegen Neven Subotic
Obenauf: Union-Comebacker Benjamin Köhler gegen Dortmunds Neven Subotic.
© picture allianceZoomansicht

Der BVB war als Ehrengast anlässlich des 50. Geburtstages von Union an die Alte Försterei gereist, und vor 22 012 Zuschauern im ausverkauften Stadion der Eisernen trat Tuchels Team zwar - mit Ausnahme der tags zuvor eingewechselten Erik Durm, Matthias Ginter und Adrian Ramos - ohne sämtliche Stars an, die am Samstag in Mönchengladbach einen 3:1-Erfolg erzielt hatten. Doch die Formation, die der BVB ins Rennen schickte, konnte sich trotzdem sehen lassen. Aufgefüllt wurde der Kader durch die U-19-Akteure Christian Pulisic (17), Felix Passlack (17), Dzenis Burnic (17), Jacob Bruun Larsen (17), Amos Pieper (18) und Ersatzkeeper Dominik Reimann (18).

Ramos trifft doppelt

Dortmund kontrollierte zwar von Anfang an das Geschehen, geriet aber zunächst durch einen Treffer von Union-Angreifer Steven Skrzybski in Rückstand (20.). Eine Minute später verpasste Skrzybskis Sturmkollege Bobby Wood das 2:0 für die Gastgeber (21.), ehe der BVB kurz vor der Pause durch Pulisic ausgleichen konnte (43.). Nach dem Seitenwechsel war es dann Ramos, der mit seinen beiden Treffern (57., 77.) den Sieg des Bundesliga-Zweiten herausschoss. Allerdings hatte Tuchels Team auch im zweiten Abschnitt Glück, dass der starke Roman Weidenfeller gegen die durchgebrochenen Wood (46.) und Rafael Korte (75.) rettete und Marcel Schmelzer nach einem Schuss von Korte kurz vor der Linie klärte (61.).

Ich habe gemerkt, was einem wirklich fehlt.Benjamin Köhler

Insgesamt aber ging der Erfolg des überlegenen BVB in Ordnung. Emotionaler Höhepunkt, zumindest für die Union-Anhänger, war die Einwechselung von Benjamin Köhler. Der von einer Lymphdrüsenkrebs genesene Mittelfeldakteur kam zu einem zweiten Einsatz nach seiner Rückkehr ins Training, erstmals seit dem 16. Dezember 2014 - dem Liga-Heimspiel gegen den Karlsruher SC (2:0) - stand Köhler an der Alten Försterei wieder auf dem Rasen.

Köhlers Heim-Comeback

"Es hat mich riesig gefreut, dass ich wieder reingekommen bin", sagte der 35-Jährige anschließend, "ich habe gemerkt, was einem wirklich fehlt." Die Zuschauer feierten Köhlers Heim-Comeback frenetisch und erhoben sich bereits, als Köhler am Spielfeldrand bereit stand. BVB-Keeper Weidenfeller erntete einen speziellen Applaus, weil er den Ball nach einem Rückpass ins Aus spielte, um Köhlers Einwechselung zu ermöglichen.


Union Berlin: Haas (46. Busk) - Puncec (46. Parensen), Leistner, Schönheim - Kessel (67. Trimmel), Zejnullahu (82. Köhler), Daube (46. Fürstner), Thiel (58. Redondo) - Kreilach (46. Korte) - Wood (67. Quaner), Skrzybski (67. Brandy).
Borussia Dortmund: Weidenfeller - Durm (74. Pieper), Stenzel, Subotic, Schmelzer (67. Burnic) - Leitner, Ginter (67. Larsen), Kagawa - Passlack, Ramos, Pulisic.

Andreas Hunzinger

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:30 MDR Sport im Osten
 
16:30 SDTV Kawasaki Frontale - Kashiwa Reysol
 
17:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
17:15 BR3 Blickpunkt Sport
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): the same procedure as every year von: Pak-Do-Ik - 27.08.16, 15:08 - 33 mal gelesen
Re (2): KSC - TSV 1860 München von: heidenberger - 27.08.16, 15:07 - 20 mal gelesen
Re: Bayern : Werder von: Beerenzwicker - 27.08.16, 14:57 - 30 mal gelesen