Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.01.2016, 12:24

Ex-Juniorennationalspieler verlässt Ingolstadt

Sandhausen leiht Pledl vom FCI aus

Der SV Sandhausen verstärkt sich für die Rückrunde in der Offensive und leiht Thomas Pledl vom FC Ingolstadt bis zum Sommer 2017 aus. Das bestätigte der Zweitligist am Samstag. Der 21-jährige Mittelfeldspieler hatte zuletzt keinen Hehl aus seinem Wunsch gemacht, in der zweiten Liga mehr Spielpraxis sammeln zu wollen. Unter Trainer Ralph Hasenhüttl war er beim FCI in der Hinrunde nicht zum Einsatz gekommen.

Thomas Pledl
Durfte beim FC Ingolstadt in der Hinrunde nur für die zweite Mannschaft spielen: Talent Thomas Pledl.
© imagoZoomansicht

"Mit seinen Fähigkeiten kann Thomas Pledl uns einen Schub verleihen. Wir erhoffen uns natürlich einiges von ihm", sagt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork auf der Webseite des Zweitligisten.

Vor einem Jahr war Pledl von der SpVgg Greuther Fürth nach Ingolstadt gewechselt, wo er einen Vertrag bis Sommer 2019 besitzt. Zum Aufstieg der Schanzer trug Pledl in der Rückrunde der vergangenen Saison noch mit elf Einsätzen bei.

In der Bundesliga aber hat der ehemalige Juniorennationalspieler noch keine Minute gespielt. Immerhin bei der zweiten Mannschaft kam Pledl in der Hinrunde neunmal zum Einsatz. Der 21-Jährige schoss dabei ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor.

swi/jch

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pledl

Vorname:Thomas
Nachname:Pledl
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:23.05.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun