Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.01.2016, 18:48

Testspiel: RB mit 5:0 gegen Oberligisten

"Zweck erfüllt" - Leipzig besiegt Bischofswerda

Zweitliga-Spitzenreiter RB Leipzig hat am Donnerstagnachmittag sein zweites Testspiel auf die Rückrunde der Saison 2015/16 mit 5:0 gegen den Bischofswerdaer FV gewonnen. Am Samstag brechen die Sachsen nun ins Trainingslager in der Türkei auf - ohne Terence Boyd, dafür aber mit drei Eigengewächsen.

Yussuf Poulsen
Traf im Testspiel gegen Bischofswerda doppelt: Yussuf Poulsen.
© imagoZoomansicht

Die Treffer zum standesgemäßen Erfolg des Tabellenführers der zweiten Liga erzielten vor 432 Zuschauern im Trainingszentrum der Sachsen Marcel Halstenberg (35.), Nils Quaschner (45.) sowie nach der Pause Georg Teigl (49.) und Yussuf Poulsen, dem ein Doppelpack gelang (57., 81.).

Coach Ralf Rangnick zeigte sich nach dem Spiel mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden: "Das war absolut in Ordnung, in der ersten Halbzeit haben wir uns bei Ballbesitz ein wenig schwer getan, da müssen wir etwas präziser sein. Aber das Spiel hat seinen Zweck erfüllt."

Rangnick, der nach der Halbzeit eine komplett neue Elf aufbot, verzichtete in der Partie auf Torhüter Peter Gulacsi (Rotation unter den Keepern), Lukas Klostermann, der aufgrund leichter muskulärer Probleme geschont wurde, sowie Terence Boyd. Der US-Amerikaner wird am Samstag auch nicht mit den Leipzigern ins Trainingslager ins türkische Belek aufbrechen. Stattdessen wird der Offensivspieler in den nächsten drei bis vier Wochen beim ehemaligen Physiotherapeuten des FC Bayern München, Oliver Schmidtlein, sein Aufbautraining nach Kreuzbandriss fortsetzen.

Touré, Janelt und Fechner trainieren bei den Profis

Tabellenrechner 2.Bundesliga

Mit ins Trainingslager nimmt RB auch die eigenen U-19- und U-23-Mannschaften, die allerdings in einem anderen Hotel als das Profi-Team untergebracht sein werden - mit drei Ausnahmen: Die drei Talente Idrissa Touré (17), Vitaly Janelt (17) und Gino Fechner (18) sollen bei der A-Mannschaft eine Bewährungschance erhalten.

Dass RB nach dem Abgang von Tim Sebastian zum SC Paderborn noch einmal im Abwehrbereich auf dem Transfermarkt tätig werden wolle, schloss Rangnick zwar nicht kategorisch aus, verwies aber darauf, dass es im Kader genügend Alternativen gebe. Zumal am Donnerstag mit dem normalerweise eher im defensiven Mittelfeld beheimateten Stefan Ilsanker eine weitere Option in der Innenverteidigung getestet wurde. "Aber vielleicht schafft es ja auch einer der Jungen", so Rangnick.


Aufstellung RB Leipzig:

1. Hälfte: Bellot - Gipson, Nukan, Orban, Halstenberg - Khedira - Hierländer, Kaiser, Forsberg - Selke, Quaschner
2. Hälfte: Coltorti - Teigl, Ilsanker, Compper, Jung - Strauß, Demme - Bruno, Sabitzer, Kalmar - Poulsen

jom/Andreas Hunzinger

Rangliste, Winter 2015/16, Außenbahn defensiv
Halstenberg ist der Beste - Löwe Kronprinz
Rangliste, Winter 2015/16, Außenbahn defensiv
Rangliste, Winter 2015/16, Außenbahn defensiv

Gewieft im Zweikampf, angriffslustig und torgefährlich präsentierte sich Leipzigs Marcel Halstenberg und steht damit in dieser Rubrik auf Platz 1 der Rangliste. Der 24-Jährige verweist ein Quartett auf die Plätze, das ebenfalls mit sehr starken Vorstellungen vor der Winterpause aufwartete. Wer das ist und wer es ins Blickfeld geschafft hat, zeigt die folgende Fotostrecke.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
14.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Y. Poulsen

Vorname:Yussuf
Nachname:Poulsen
Nation: Dänemark
Verein:RB Leipzig
Geboren am:15.06.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Mitglieder:750 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 777
Telefax: (03 41) 12 47 97 100
E-Mail: service.rbleipzig@redbulls.com
Internet:http://www.DieRotenBullen.com