Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.01.2016, 19:45

Angreifer wird von Lech Posen ausgeliehen

Thomalla stürmt bis Saisonende für den 1. FCH

Der 1. FC Heidenheim hat auf den Abgang von Daniel Frahn reagiert und sich in der Offensive mit Denis Thomalla verstärkt. Der Angreifer wird vom polnischen Erstligisten Lech Posen bis Saisonende ausgeliehen. Thomalla wird für den Zweitligisten mit der Nummer 11 auflaufen.

Denis Thomalla
Posens Denis Thomalla wird vom 1. FC Heidenheim bis Saisonende ausgeliehen.
© imagoZoomansicht

"Wir freuen uns, dass wir mit Denis Thomalla einen jungen Spieler für unsere Offensive gewinnen konnten, der bereits eine gewisse Erfahrung sammeln konnte", wird FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald auf der Vereinswebsite zitiert: "Wir hoffen, dass er sich bei uns schnell integriert und uns für die verbleibenden Spiele in dieser Saison im Angriff weiterhelfen wird."

Damit haben die Ostalbstädter die Lücke, die durch den Abgang von Daniel Frahn zum Chemnitzer FC entstanden ist, bereits wieder geschlossen. Zwar besaß FCH-Coach Frank Schmidt mit Andreas Voglsammer, Smail Morabit, Adriano Grimaldi, Dominik Widemann und Felix Schröter auch nach Frahns Abgang genügend personelle Alternativen, dennoch war für die Offensive ein Nachkauf eingeplant, denn "da haben wird die meiste Luft nach oben", wie Schmidt konstatierte.

Der neue Mann sollte im Idealfall "Bock auf den FCH" haben und "uns direkt weiterhelfen". Kriterien, die Thomalla erfüllen soll. Der 23-Jährige durchlief sämtliche Jugendteams beim KSC, ehe er im Jahr 2010 zur TSG Hoffenheim wechselte. Für die Kraichgauer kam der gebürtige Pforzheimer zu vier Einsätzen in der Bundesliga, der Durchbruch blieb ihm aber verwehrt.

Nach drei Jahren suchte Thomalla deshalb eine neue Herausforderung und schloss sich RB Leipzig an. Doch auch bei den Sachsen wurde er nicht so richtig glücklich. Nach einer Ausleihe zur SV Ried, für die er in 29 Erstligapartien zehn Treffer erzielen konnte, schloss er sich vor dieser Saison Lech Posen an. Beim aktuellen polnischen Meister schaffte er ebenfalls den Sprung zur Stammkraft und kam auf insgesamt 27 Pflichtspiele. Auch in der Qualifikation zur Champions League sowie in der Europa League kam er zum Einsatz.

Damit konnte der 1. FCH seinen ersten Winter-Neuzugang präsentieren. Interesse zeigen die Ostalbstädter auch an einer Verpflichtung von Kölns Bard Finne. Im Gegenzug könnte aber auch der eine oder andere Spieler den Verein im Winter verlassen. Welche Akteure das sein werden, soll in Einzelgesprächen eruiert werden.

jer

Alle Transfers der 2. Bundesliga
12.01.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SP1 VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
 
12:15 EURO Radsport
 
12:25 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
12:25 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Wales : Belgien von: WolfenX - 02.07.16, 11:34 - 6 mal gelesen
Re (2): Wales : Belgien von: urban_bushman - 02.07.16, 11:28 - 13 mal gelesen
Re (3): Europameister deutschland von: sbglatze - 02.07.16, 11:18 - 10 mal gelesen