Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.01.2016, 16:45

Angreifer soll Spielpraxis sammeln

Braunschweig verleiht Hvilsom nach Norwegen

Bei Eintracht Braunschweig dreht sich das Transferkarussell weiter - nach der Verpflichtung von Domi Kumbela allerdings in die andere Richtung: Die Löwen leihen Mads Hvilsom bis zum 30. Juni 2017 an den norwegischen Erstligisten Brann Bergen aus. Dies teilte der Verein am Freitag mit.

Mads Hvilsom, Eintracht Braunschweig
Soll bei Brann Bergen Spielpraxis sammeln: Mads Hvilsom.
© imagoZoomansicht

Durch die Rückkehr von Aufstiegsheld Kumbela nach Braunschweig ist im Angriff der Eintracht ein kleines Überangebot entstanden. Die Lösung: Sommerneuzugang Hvilsom, der bislang auf nur fünf Einsätze (davon drei Kurzeinsätze, kicker-Notenschnitt 4,0) kommt, wird nach Bergen verliehen. "Mads erhält so die Möglichkeit, auf hohem Niveau in Norwegens erster Liga vermehrt Spielpraxis zu sammeln", wird Braunschweigs Sportchef Marc Arnold in einer Vereinsmitteilung zitiert. Der 23 Jahre alte Stürmer trainiert ab sofort beim dreifachen Meister mit.

Erst im Juli war Hvilsom vom dänischen Erstligisten Hobro IK zum BTSV gewechselt. Neben seinen Zweitliga-Einsätzen verbuchte der dänische Stürmer auch drei Auftritte im Regionalliga-Team der Löwen, wo er mit insgesamt vier Treffern seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellte.

cfl

Alle Transfers der 2. Bundesliga
08.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hvilsom

Vorname:Mads
Nachname:Hvilsom
Nation: Dänemark
Verein:Brann Bergen
Geboren am:23.08.1992