Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.01.2016, 16:05

Münchner nehmen eine Herkulesaufgabe in Angriff

Wolf vor Absprung - 1860 hofft auf zwei, drei Neue

Sascha Mölders ist schon da, doch wer kommt noch? Die Verantwortlichen des TSV 1860 München hoffen auf zwei, drei weitere Zugänge, die helfen sollen, die Klasse zu halten. Der Wechsel von Marius Wolf zum Bundesligisten Hannover 96 steht unmittelbar bevor und würde eine ordentliche Summe in die Kasse spülen.

Benno Möhlmann, Marius Wolf, 1860 München
Wird sich wohl von der Truppe von 1860-Coach Benno Möhlmann (M) verabschieden: Marius Wolf (r).
© imagoZoomansicht

Wolf, der links, aber auch rechts spielen kann und einen Vertrag bis 2019 bei den Löwen hat, dürfte 1860 München rund 1,5 Millionen Euro einbringen. Die Verhandlungen mit H96 laufen. "Entscheidend ist, dass wir dem Wunsch des Spielers entsprochen haben, in die erste Bundesliga zu wechseln", sagte Sportchef Oliver Kreuzer am Donnerstag in München. Es stehe noch die Zustimmung von "Löwen"-Investor Hasan Ismaik aus.

Coach Benno Möhlmann berichtete, der 20 Jahre alte Offensivspieler werde die Reise zu einem Hallenturnier in Ulm anders als geplant nicht antreten. Wolf habe sich "vorsichtshalber" auch schon von den Teamkollegen verabschiedet. Ebenfalls nicht an Bord sein wird Emanuel Taffertshofer, dafür darf sich Felix Uduokhai, der hauptsächlich in der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz kommt, präsentieren. An diesem Donnerstag nahm Möhlmann die Herkulesaufgabe "Klassenerhalt" in Angriff. "Was letztlich machbar ist werden wir sehen, wenn wir den Kader beisammen haben und es wieder in die Spiele geht", sagte der 61-Jährige.

Zurück zum Wolf-Transfer: Die Einnahmen könnten den Weg für weitere Neuzugänge ebnen. Bisher haben die Sechziger mit Mölders vom FC Augsburg nur ein neues Gesicht in ihren Reihen. Zwei, drei weitere Zugänge dürfen es schon noch sein: "Wir schauen immer und überall und halten die Augen nach Neuzugängen offen", sagte Kreuzer. Zum offenen Brief von Hasan Ismaik wollte sich der Sportchef übrigens nicht äußern.

cfl/dpa

Bilder vom Trainingsauftakt
Laktattest im Schnee: Aufgalopp der Zweitligisten
Von einem Laktattest im Schnee, fröstelnden Fans und einem vermummten Co-Trainer.
Aufgalopp der Zweitligisten

Die freien Tage um Weihnachten und Silvester sind vorbei, nach und nach kehrt bei den Zweitligisten wieder der Alltag ein. Von einem Laktattest im Schnee, fröstelnden Fans und einem vermummten Co-Trainer.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Wolf

Vorname:Marius
Nachname:Wolf
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:27.05.1995

weitere Infos zu E. Taffertshofer

Vorname:Emanuel
Nachname:Taffertshofer
Nation: Deutschland
Verein:Würzburger Kickers
Geboren am:24.02.1995

weitere Infos zu Uduokhai

Vorname:Felix
Nachname:Uduokhai
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:09.09.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun