Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.01.2016, 16:34

Braunschweig: Komplexes Training gegen die Kälte

Lieberknecht: "Das Wetter gehört zur Jahreszeit dazu"

Die Winterpause ist vorbei, die Akkus sind aufgeladen. Trotz der Kälte sind die Profis von Eintracht Braunschweig froh, dass die Vorbereitung seit Montag läuft. Und dass die Löwen diesen Winter nicht wie die Zweitliga-Konkurrenz in einem Trainingslager im warmen Ausland verbringt, sieht Kapitän Marcel Correia genau wie Trainer Torsten Lieberknecht gelassen und erkennt sogar mögliche Vorteile.

Marcel Correia, Eintracht Braunschweig
Erkennt Vorteile am Trainingslager in Braunschweig: Löwen-Kapitän Marcel Correia.
© imagoZoomansicht

Fast alle Vereine entfliehen dem deutschen Winter und reisen für ihre Vorbereitung auf die Restrunde in den Süden. Nur Braunschweig bleibt diesmal zu Hause. Lieberknecht sieht das gelassen. "Das Wetter gehört zu dieser Jahreszeit dazu. Es ist keine große Dramatik, wenn es mal etwas kälter wird", wird der Trainer auf der Vereinswebsite zitiert.

BTSV-Kapitän Correia erkennt sogar einen möglichen Vorteil: "Neue Reize zu setzen, kann auch positiv sein. Außerdem ist nicht immer der Ort entscheidend, sondern wie man sich vorbereitet und wie gut alle beim Training mitziehen. Wenn wir Gas geben, sind wir gut eingestellt - egal an welchem Ort."

Laktattest bei winterlichen Temperaturen

Die erste Trainingswoche im neuen Jahr startete für die Löwen am Montag mit dem obligatorischen Laktattest. Bei winterlichen Temperaturen und leichtem Schneefall absolvierten die Spieler mehrere Lauf-Einheiten auf der Tartanbahn im Inneren des Stadions. Die Ergebnisse des Tests will Lieberknecht direkt in seine Trainingsplanungen einfließen lassen. Anfangs wolle er komplex trainieren lassen, deshalb werden Taktik und Physis Teil der Einheiten sein. "Der ganze Körper soll beansprucht werden", sagt Lieberknecht.

Gut, dass seine Schützlinge erholt und motiviert an die Sache gehen. "Es tat gut, die Akkus aufzufüllen. Meine Motivation ist voll da und ich fühle mich fit", erklärt Correia.

cfl

Bilder vom Trainingsauftakt
Laktattest im Schnee: Aufgalopp der Zweitligisten
Von einem Laktattest im Schnee, fröstelnden Fans und einem vermummten Co-Trainer.
Aufgalopp der Zweitligisten

Die freien Tage um Weihnachten und Silvester sind vorbei, nach und nach kehrt bei den Zweitligisten wieder der Alltag ein. Von einem Laktattest im Schnee, fröstelnden Fans und einem vermummten Co-Trainer.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Correia

Vorname:Marcel
Nachname:Correia
Nation: Portugal
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:16.05.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun