Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.01.2016, 12:51

Berlin: Neuer Manager für die Eisernen

Union: Schulte folgt auf Schäfer

Zu Beginn des neuen Jahres wartet Union Berlin mit einer überraschenden Personalie auf: Helmut Schulte wird künftig als Leiter der Lizenzspielerabteilung fungieren. Der erfahrene Manager beerbt Nico Schäfer, der den Zweitligisten auf eigenen Wunsch verlässt, wie der Verein am Montag mitteilte.

Helmut Schulte
Hat einen neuen Verein gefunden: Helmut Schulte.
© imagoZoomansicht

Im Mai 2015 war für Schulte in Düsseldorf Schluss, die Fortuna stellte dem 58-Jährigen den Stuhl vor die Tür. Nun meldet sich Schulte in der 2. Bundesliga zurück, sein neues Betätigungsfeld ist an der Alten Försterei. Dort übernimmt der Manager, der auch bei Rapid Wien (Sportdirektor) und dem FC St. Pauli (Geschäftsführer Sport) in ähnlicher Funktion tätig war und als Trainer bei St. Pauli, Dynamo Dresden und dem FC Schalke 04 Erfahrungen sammelte, den Bereich Lizenzspielerabteilung.

"Mit ihm stellen wir Sascha Lewandowski einen erfahrenen Manager zur Seite, der auch die Bereiche Scouting und Kaderplanung entwickeln und verantworten wird. Beide haben den Auftrag, alle Maßnahmen zu ergreifen, die notwendig sind, um uns sportlich voranzubringen", ließ Union-Präsident Dirk Zingler wissen.

Nun gilt es, in der verbleibenden Rückrunde alle Kräfte zu bündeln, um sportlich erfolgreich zu sein und unseren Ansprüchen gerecht zu werden.Lutz Munack, Union-Geschäftsführer Sport

Frei wurde der Posten für Schulte, weil sich Schäfer zurückzog. Der 47-Jährige war seit Mai 2011 für die kaufmännisch-organisatorische Leitung der Lizenzspielerabteilung verantwortlich, will sich nun aber neu orientieren. "Wir haben in den letzten Jahren gemeinsam einiges bewegt bei Union und ich habe sehr gerne dazu beigetragen. Für mich ist nun jedoch der Zeitpunkt gekommen, eine Pause einzulegen und anschließend einen anderen Weg einzuschlagen", meinte Schäfer.

nik

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lewandowski

Vorname:Sascha
Nachname:Lewandowski
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Union Berlin

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Union Berlin
Gründungsdatum:20.01.1966
Mitglieder:12.600 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:An der Wuhlheide 263
12555 Berlin
Telefon: (0 30) 65 66 88 0
Telefax: (0 30) 65 66 88 66
E-Mail: verein@fc-union-berlin.de
Internet:http://www.fc-union-berlin.de