Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.07.2015, 16:48

Innenverteidiger unterschreibt bei der Eintracht bis 2018

Braunschweig verpflichtet Europameister Baffo

Mitten im Heimspiel gegen den SV Sandhausen hat Eintracht Braunschweig am Sonntag die Verpflichtung eines weiteren Innenverteidigers offiziell gemacht: Joseph Baffo (22) wechselt aus Schwedens erster Liga zu den Löwen - als Europameister.

Joseph Baffo
Blau-gelb steht ihm schon mal: Joseph Baffo, hier im Einsatz für Schwedens U 21.
© imagoZoomansicht

Baffo war Stammspieler der schwedischen U-21-Nationalmannschaft, die in diesem Sommer in Tschechien überraschend den EM-Titel holte. Jetzt wagt er den Sprung nach Deutschland. In Braunschweig unterzeichnete der gebürtige Ghanaer einen Vertrag bis Sommer 2018. Das Heimspiel gegen Sandhausen beobachtete er mit schwarzem Hut von der Tribüne aus.

Zuletzt schnürte Baffo, der die Rückennummer vier erhält, für den schwedischen Erstligisten Halmstads IK die Schuhe. Seit vergangenem Sommer stehen für ihn 39 Partien (ein Tor) zu Buche. Im Dezember wäre sein Vertrag ausgelaufen.

jpe

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Baffo

Vorname:Joseph
Nachname:Baffo
Nation: Schweden
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:07.11.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine