Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.01.2015, 14:30

Zwei neue Verteidiger für die Hessen

FSV Frankfurt holt Schorr und Ballas

Bei der TSG Hoffenheim konnte sich Patrick Schorr nicht in Szene setzen und spielte zuletzt für die Reservemannschaft des Bundesligisten in der Regionalliga. Nun geht es für den erst 20-Jährigen auf Leihbasis zum FSV Frankfurt. Beim Zweitligisten erhält er die Chance, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Einen neuen Anlauf beim FSV nimmt auch Florian Ballas, der von Hannover 96 nach Bornheim wechselt.

Patrick Schorr (re.)
Künftig für den FSV Frankfurt im Einsatz: Patrick Schorr.
© imagoZoomansicht

2012/13 durfte Schorr als 18-Jähriger Bundesligaluft schnuppern, am 31. Spieltag stand er ab der 67. Minute gegen den 1. FC Nürnberg (2:1) für Hoffenheim auf dem Platz. Es blieb sein bislang einziger Einsatz im Oberhaus, der Junioren-Nationalspieler kam seitdem ausschließlich in der Regionalliga bei der TSG II zum Zug. Die Kraichgauer haben den Vertrag des Abwehrspielers dennoch bis zum 30. Juni 2017 verlängert, wie der Verein am Freitag mitteilte.

Allerdings hat 1899 Schorr auch gleich auf Leihbasis beim FSV Frankfurt untergebracht. Dort hat er einen Kontrakt bis zum Sommer 2016 unterschrieben. "Patrick ist ein sehr talentierter Spieler aus dem Nachwuchsbereich des Erstligisten TSG Hoffenheim", weiß FSV-Geschäftsführer Uwe Stöver und begründet, weshalb die Hessen beim gebürtigen Frankfurter zugeschlagen haben. "Wir trauen ihm zu, dass er den Konkurrenzkampf auf der Position des Linksverteidigers forcieren wird und beim FSV Frankfurt eine gute Rolle spielen kann."

Für Hoffenheim II hat der Linksverteidiger in der laufenden Spielzeit 14 Regionalliga-Partien (zwei Tore, zwei Torvorbereitungen) bestritten, beim FSV will er nun zwei Etagen höher einschlagen. "Ich freue mich darüber, dass ich in meiner Geburtsstadt beim FSV Frankfurt den Schritt in die zweite Liga wagen kann. Nach den Gesprächen mit der Vereinsführung denke ich, dass dies nun genau der richtige Weg für meine weitere Entwicklung ist."

Ballas kommt von Hannover 96

Das erhofft sich von seinem Engagement beim FSV auch Florian Ballas. Der Innenverteidiger-Hüne (1,96 m) kommt von Hannover 96 zum Zweitligisten. Bei den Niedersachsen spielte er in dieser Saison bislang keine Rolle und blieb ohne Bundesliga-Einsatz.

nik/ski

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schorr

Vorname:Patrick
Nachname:Schorr
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05 II
Geboren am:13.10.1994

weitere Infos zu Ballas

Vorname:Florian
Nachname:Ballas
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:08.01.1993