Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.12.2014, 21:26

Karlsruhe: Wechsel im Winter und Vertrag bis 2018

KSC angelt sich Bayern-Talent Sallahi

In der Liga läuft es für den Karlsruher SC, nun schlugen die auf Aufstiegskurs liegenden Badener auf dem Transfermarkt zu. Vom FC Bayern München II wechselt Ylli Sallahi zum KSC. Sportdirektor Jens Todt lobte die Vorzüge des Österreichers, während dieser das "Gesamtpaket" bei Karlsruhe als Wechselgrund hervorhob.

Schließt sich im Winter dem Karlsruher SC an: Ylli Sallahi vom Nachwuchs des FC Bayern München.
Schließt sich im Winter dem Karlsruher SC an: Ylli Sallahi vom Nachwuchs des FC Bayern München.
© ImagoZoomansicht

Sallahi unterschrieb beim KSC einen Vertrag bis zum Juni 2018, offiziell läuft er ab 1. Januar 2015 in Blau-Weiß auf, kann also nach der Winterpause beim Kampf um den Aufstieg mithelfen. "Wir sind froh, dass Ylli sich für uns entschieden hat", erklärte KSC-Sportdirektor Todt. "Er ist ein variabler, technisch starker Spieler, der mehrere Positionen im Mittelfeld spielen kann und auch schon auf der linken Abwehrseite eingesetzt worden ist. Zudem ist er ein gefährlicher Standardschütze."

Sallahi, der nur noch einen Vertrag bis Sommer 2015 bei den Münchnern besaß, betonte, sein Instinkt habe ihm zu dem Wechsel geraten. "Das Gesamtpaket hat einfach gepasst. Ich habe von Anfang an das Gefühl gehabt, dass das die richtige Entscheidung für mich ist", so der 20-Jährige. Zudem wolle er gerne mit Markus Kauczinski zusammenarbeiten, dem Architekten des Badener Aufschwungs. "Auch der Trainer hat hier eine wichtige Rolle gespielt. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe hier", erklärt Sallahi. FCB-II-Coach Erik ten Hag hatte im November noch verkündet: "Noch ein halbes Jahr bei uns würde ihm guttun, um seine Leistung zu stabilisieren." Doch Sallahi wurde die Regionalliga eine Nummer zu klein.

Der aktuelle österreichische U-21-Nationalspieler wechselte 2011 vom SV Kapfenberg zum FC Bayern München, wo er erst für die U 19 und anschließend für die zweite Mannschaft auflief. In dieser Spielzeit glückten Sallahi sechs Tore und sieben Assists in 18 Partien für die Reserve des Rekordmeisters. In der Saison 2013/14 kam Sallahi einmal im Münchner Bundesligateam zum Einsatz, als er gegen den FC Augsburg in der Anfangself gestanden hatte.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sallahi

Vorname:Ylli
Nachname:Sallahi
Nation: Österreich
Verein:Karlsruher SC
Geboren am:06.04.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München II
Gründungsdatum:27.02.1900
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
Internet:http://www.fcbayern.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.351 (17.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine