Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.10.2014, 16:17

Kaiserslautern: Algerier fällt mit Infekt aus

Matmour fehlt dem FCK gegen Karlsruhe

Aufgrund eines grippalen Infekts wird der 1. FC Kaiserslautern am Samstag ab 13.00 Uhr (LIVE! bei kicker.de) im Südwest-Derby gegen den Karlsruher SC auf Karim Matmour verzichten müssen. Das gab Lauterns Coach Kosta Runjaic am Donnerstag bekannt.

Karim Matmour, Ondrej Celustka (re.)
Fehlt im Derby gegen den KSC: Lauterns Karim Matmour (v.).
© imagoZoomansicht

Somit müssen die Pfälzer, die mit einem Erfolg gegen den KSC im fünften Heimsieg den fünften Sieg schaffen könnten, vorläufig auf den 29-Jährigen verzichten. "Wir müssen besser in die Zweikämpfe kommen. Es ist ein Derby, das wird auf dem Platz sehr intensiv werden", sagte Runjaic im Hinblick auf die jüngste Niederlage am Montag in Nürnberg (2:3). Matmour war zuvor in allen acht Partien der "Roten Teufel" in der 2. Liga in der Anfangsformation gestanden.

Für das Derby, in dem Runjaic auch auf Gladbach-Leihgabe Amin Younes (Trainingsrückstand nach Muskelfaserriss) verzichten muss, hat der FCK bereits über 36 000 Karten verkauft.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Matmour

Vorname:Karim
Nachname:Matmour
Nation: Frankreich
  Algerien
Verein:Adelaide United
Geboren am:25.06.1985

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Kaiserslautern
Gründungsdatum:02.06.1900
Mitglieder:17.466 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 31 88 0
Telefax: (06 31) 31 88 29 0
E-Mail: info@fck.de
Internet:http://www.fck.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine