Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.09.2014, 20:00

Testspiel: St. Pauli feiert Kantersieg

Leipzig gewinnt bei Poulsen-Rückkehr gegen Stettin

Zweitligist RB Leipzig hat am Samstag ein Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Pogon Stettin mit 1:0 für sich entschieden. RB-Coach Alexander Zorniger musste zwar auf etliche Akteure verzichten, dafür feierten zuletzt angeschlagene Spieler wie Angreifer Yussuf Poulsen ihr Comeback. St. Pauli und Sandhausen feierten bei unterklassigen Vereinen jeweils einen Kantersieg.

Yussuf Poulsen
Leipzigs Angreifer Yussuf Poulsen stand gegen Stettin nach seiner Zwangspause wieder zur Verfügung.
© imagoZoomansicht

Einen Achtungserfolg konnte RB Leipzig feiern. Der Zweitliga-Aufsteiger gewann sein Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Pogon Stettin mit 1:0. Matchwinner für die Sachsen war U-23-Spieler Tom Nattermann, der in der 71. Minute das Tor des Tages erzielte.

Dabei musste RB-Coach Alexander Zorniger auf nicht weniger als zehn Spieler verzichten, die mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften unterwegs waren, zudem wurden einige leicht angeschlagene Spieler geschont.

Dafür standen die zuletzt angeschlagenen Yussuf Poulsen und Joshua Kimmich wieder zur Verfügung. Auch Ante Rebic kam rechtzeitig von der U 21 Kroatiens zurück und durfte beginnen. Zorniger nutzte das Spiel gegen den polnischen Klub, um sein Team im 4:3:3-System antreten zu lassen.

Vor 502 Zuschauern in Grimma bestimmten die Bullen die Partie, allerdings verpassten sie es zunächst, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. Die beste Chance vergab Rani Khedira in der 37. Minute. Das hätte sich in Durchgang zwei fast gerächt. Zwar blieb Leipzig das aktivere Team, doch Pogon deutete bei den schnellen Gegenstößen seine Gefährlichkeit an. Wegen zahlreicher Wechsel hüben wie drüben litt dann der Spielfluss auf beiden Seiten, doch Nattermann sorgte dann doch noch für den letztendlich verdienten Sieg.

"Insgesamt bin ich mit der Leistung zufrieden. Es war ein gelungener Test gegen einen ballsicheren Gegner, der uns viel abverlangt hat. Ich denke der Sieg geht am Ende aber in Ordnung, da wir über die gesamte Partie gesehen die besseren Chancen hatten", zog Zorniger auf der Vereins-Website ein Fazit der Partie.

St. Pauli und Sandhausen gewinnen klar

Der FC St. Pauli hat ein Testspiel bei Blau-Weiß Löwenstedt mit 11:1 gewonnen. Dabei begann für die Kiez-Kicker die Partie mit einem Rückschlag, denn der Verbandsligist ging in Führung. Anschließend übernahm aber der Zweitligist das Kommando über die Begegnung und feierte am Ende einen standesgemäßen Sieg. Bester Torschütze im Team des neuen Trainers Thomas Meggle war Angreifer Paul Verhoek, der vier Tore zum Erfolg beisteuerte.

Auch der SV Sandhausen fuhr beim Landesligisten DJK Eppelheim einen klaren Sieg ein. Nach Toren von Andrew Wooten, Aziz Bouhaddouz und René Gartler, die je zweimal trafen, sowie Marvin Knoll und Daniel Schulz gewann der Vorletzte der zweiten Liga mit 8:0. SVS-Coach Alois Schwartz war trotz des Ergebnisses unzufrieden: "Meine Mannschaft hätte doppelt so viele Tore schießen müssen", erklärte er.

Bochum und Heidenheim überraschen

Für Überraschungen am Samstag sorgten zwei andere Zweitligisten. Spitzenreiter VfL Bochum gewann gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach mit 4:2, der 1. FC Heidenheim siegte gegen den FC Augsburg mit 2:1.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 14. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
11
5x
 
2.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
14
5x
 
Schuhen, Marcel
Schuhen, Marcel
SV Sandhausen
14
5x
 
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
14
5x
 
5.
Wolf, Raphael
Wolf, Raphael
Fortuna Düsseldorf
10
4x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:45 SDTV Transfermarkt TV
 
05:10 SDTV scooore! Premjer Liga
 
05:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
05:30 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:40 SDTV Leeds United - FC Middlesbrough
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Ok, die Renate kann im Schwanensee bleiben von: Dede2017 - 23.11.17, 02:42 - 10 mal gelesen
Re: GLÜCKWUNSCH BORIS von: Dede2017 - 23.11.17, 02:31 - 14 mal gelesen
Re (4): China statt Pirmasens von: goesgoesnot - 23.11.17, 02:08 - 14 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine