Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.09.2014, 15:31

Fürth: Rückkehrer nimmt Führungsrolle ein

Kramer lobt: "Schröck lebt das mit jeder Faser"

Wie wichtig Stephan Schröck für Greuther Fürth ist, zeigte sich einmal mehr gegen St. Pauli (3:0). Schröck machte die rechte Abwehrseite dicht, meldete seinen ähnlich flinken Gegenspieler Marc Rzatkowski völlig ab und hatte sogar noch Zeit, sich nach vorne mit einzuschalten. Auf die Mitspieler wirkte der inzwischen 28-Jährige zudem beruhigend ein. Und von seinem Selbstvertrauen schienen die anderen auch noch zu partizipieren.

Schröck (r.) vs. Rzatkowski
Der Rückkehrer erweist sich bisher als Top-Neuzugang: Stephan Schröck (r.), hier im Duell mit Marc Rzatkowski.
© imagoZoomansicht

Der Deutsch-Philippino war im Sommer nach zwei unbefriedigenden Gastspielen in Hoffenheim und bei Eintracht Frankfurt wieder in den Ronhof zurückgekehrt, wo er schon zwischen 2001 und 2012 gespielt hatte. Seine Heimatverbundenheit dokumentierte der gebürtige Schweinfurter mit einem Vierjahresvertrag. "Ich hätte auch für zehn Jahre hier unterschrieben", sagte der etwas medienscheue Verteidiger damals nach seiner Unterschrift.

Schon früh in der Saison lässt sich sagen, dass sich Fürth mit einem gereiften Führungsspieler ordentlich verstärkt hat. Stand Schröck in der Startelf, verlor das Kleeblatt bisher kein Spiel. "Wichtig ist, dass bei uns eine Mannschaft nicht nur aus elf Leuten besteht, sondern, dass alle mit anpacken und sich auch anbieten, um einen entsprechenden Beitrag zu leisten", denkt Coach Frank Kramer zunächst nur an das Kollektiv.

In Ingolstadt musste Schröck wegen einer Kniereizung passen, Fürth verlor prompt mit 0:2. Gegen St. Pauli nahm ihn sein Trainer nach rund 60 Minuten beim Stande von 3:0 wieder vom Feld, um ihn zu schonen. "Jeder weiß, dass er nicht nur ein richtig guter Fußballspieler ist, sondern im Team auch ein gewisses Standing hat, und eine Führungsrolle ausfüllt. Er geht vorneweg. Man merkt, dass er das lebt, mit jeder Faser", hatte Kramer noch ein Extralob für den Rechtsverteidiger parat.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schröck

Vorname:Stephan
Nachname:Schröck
Nation: Deutschland
  Philippinen
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:21.08.1986

weitere Infos zu Kramer

Vorname:Frank
Nachname:Kramer
Nation: Deutschland
Verein:Deutschland