Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.08.2014, 22:16

Sportdirektor legt sich fest

Bei Aufstieg hört Rangnick in Salzburg auf

Angesichts des guten Saisonstarts von RasenBallsport Leipzig in der 2. Bundesliga sah sich Ralf Rangnick offensichtlich genötigt, zu seiner beruflichen Zukunft im Falle des Bundesliga-Aufstiegs der Sachsen etwas zu sagen. Sollte der Verein in die Beletage des deutschen Fußballs gelangen, würde der 56-jährige seinen Job als Sportdirektor beim österreichischen Spitzenklub Red Bull Salzburg aufgeben.

Ralf Rangnick
Würde sich im Aufstiegsfalle auf Leipzig konzentrieren: Doppel-Sportdirektor Ralf Rangnick.
© imagoZoomansicht

Das erklärte der Sportdirektor beider Vereine am Sonntag in der Sendung "Talk und Tore" bei "Sky Sport Austria". Rangnick führte den immensen Arbeitsaufwand als Grund an: "Weil es dann natürlich auch nicht mehr geht, das ist jetzt schon grenzwertig."

Zudem verwies er auf die Probleme, wenn Leipzig und Salzburg theoretisch im selben Wettbewerb spielen könnten: "Ich kann nicht Sportdirektor für zwei Vereine sein, die womöglich beide international dann spielen. Das wäre ausgeschlossen", sagte Rangnick als Antwort auf eine zum jetzigen Zeitpunkt freilich sehr optimistisch anmutende Publikumsfrage.

Der frühere Bundesliga-Trainer (SSV Ulm, VfB Stuttgart, Hannover 96, TSG Hoffenheim, FC Schalke) ist seit Juli 2012 in Doppelfunktion Sportdirektor in Leipzig und Salzburg. In dieser Zeit stieg Leipzig von der Regionalliga in die 2. Bundesliga auf, wo die Mannschaft derzeit auf Platz drei steht.

Ich kann nicht Sportdirektor für zwei Vereine sein, die womöglich beide international dann spielen.Ralf Rangnick

Salzburg wurde zunächst Vizemeister und gewann in der Vorsaison mit Rekordwerten die Meisterschaft. Zuletzt scheiterte der österreichische Meister aber im siebten Versuch an der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zorniger

Vorname:Alexander
Nachname:Zorniger
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Mitglieder:750 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 777
Telefax: (03 41) 12 47 97 100
E-Mail: service.rbleipzig@redbulls.com
Internet:http://www.DieRotenBullen.com

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Salzburg
Gründungsdatum:13.09.1933
Anschrift:FC RB Salzburg
Stadionstraße 2/3
5071 Wals-Siezenheim
Telefon: +43 - 662 - 43 33 32
Telefax: +43 - 662 - 43 33 32 20
E-Mail: office@redbullsalzburg.at
Internet:http://www.redbulls.com/index.php


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun