Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.08.2014, 13:01

Bochum: Auswärtsspiel in Braunschweig

VfL verpflichtet Angreifer Forssell

Mikael Forssell steht unmittelbar vor einem Comeback in Deutschland: Sein bisheriger Arbeitgeber HJK Helsinki verabschiedete den 33-Jährigen bereits auf seiner Homepage und bestätigte, dass Forssell zur medizinischen Untersuchung beim VfL Bochum ist. Nach Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 ist der Traditionsverein aus dem Ruhrgebiet die dritte Station hierzulande.

Mikael Forssell
Trägt künftig zwar auch blau-weiß, aber nicht das Trikot von Birmingham: Bochums Neuer Mikael Forssell.
© picture allianceZoomansicht

Am Donnerstag löste Helsinki mit einem 3:3 im Play-off-Rückspiel bei Rapid Wien das Ticket für die Gruppenphase der Europa-League. Unmittelbar nach der Partie reiste Forssell nach Bochum, um sich dem Medizincheck zu unterziehen. Im Anschluss soll der Stürmer, der zuletzt in der finnischen Hauptstadt nicht zu den Stammkräften zählte, einen Vertrag beim VfL unterschreiben.

In Gladbach hatte Forssell ein furioses Bundesliga-Gastspiel. Die "Fohlen" liehen den Finnen nach mehrmonatiger Verletzungspause vom FC Chelsea aus, der Torjäger trug in der Rückrunde der Saison 2002/2003 mit sieben Treffern in 16 Partien maßgeblich zum Klassenerhalt bei. Nach fünf Jahren bei Birmingham City in der Premier League landete der 86-malige Auswahlspieler, der vor zwei Jahren seine Karriere im Nationalteam beendete, bei Hannover 96. Für die Norddeutschen erzielte er in drei Jahren in 44 Spielen sieben Tore.

Ob Forssell schon am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) bei Eintracht Braunschweig seinen Einstand im Bochumer Trikot gibt, ist noch ungewiss.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
29.08.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Forssell

Vorname:Mikael
Nachname:Forssell
Nation: Finnland
Verein:HJK Helsinki
Geboren am:15.03.1981