Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.07.2014, 13:19

Nürnberg: Ein Knaller für Sylvestr - Trikotsponsor gefunden

Der Club konzentriert sich voll auf den Start

Der Zweitliga-Start ist auch beim 1. FC Nürnberg in aller Munde. Von allen Seiten wird betont, wie wichtig ein guter Beginn am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) für den weiteren Saisonverlauf ist. Beim Auftakt gegen Aue wird der Club jedenfalls nicht mit einer leeren Brust auflaufen: Gerade rechtzeitig hat der FCN einen neuen Hauptsponsor gefunden.

"Wolf Möbel" auf der Brust

Jakub Sylvestr
Mit neuem Sponsor auf der Brust gegen den Ex-Verein: Nürnbergs Jakub Sylvestr.
© imagoZoomansicht

Wenn die neue Club-Mannschaft am Samstag vor erwarteten 30.000 Zuschauern den Rasen des Grundig Stadions betritt, werden wohl nicht nur sieben Spieler in der Startelf neu sein, sondern auch der Schriftzug auf dem Trikot: Mit der Wolf Möbel GmbH & Co. KG zog der FCN einen neuen Hauptsponsor an Land. "Die Gespräche waren vom ersten Moment an von großer Sympathie und Vertrauen geprägt. Mit Wolf Möbel haben wir ein regional verwurzeltes Unternehmen als Hauptsponsor für den 1. FC Nürnberg gewonnen, das sich überdies auch sozial in der Region engagiert. Das passt sehr gut zusammen", freute sich Sportvorstand Martin Bader über den Deal mit dem Schweinfurter Möbelunternehmen, der für ein Jahr läuft.

Ismael: "Die Fans mit gutem Start sofort ins Boot holen"

Derweil rasseln die Nürnberger mit den Säbeln und freuen sich auf den Rundenstart. "Wir müssen von Beginn an voll da sein. Es ist wichtig, dass wir einen guten Start erwischen", sagt Club-Kapitän Polak. "Die Erwartungshaltung bei den Fans ist groß", weiß auch Bader, "wir brauchen ein gutes Ergebnis zum Auftakt. Die Mannschaft muss zeigen, dass sie in der 2. Liga angekommen ist." Auch Trainer Valerien Ismael, der zum ersten Mal überhaupt eine Profielf betreut, unterstreicht die große Bedeutung eines guten Auftakts: "Wir wollen die Fans mit einem guten Start sofort ins Boot holen", so der 38-Jährige, "ich freue mich sehr darauf, in einem vollen Stadion an der Seitenlinie zu stehen."

Ein Knaller für Sylvestr

Eine besondere Vorfreude auf dieses Spiel dürfte auch Neuzugang Sylvestr haben. Der Stürmer kam als Torschützenkönig (15 Treffer, wie Paderborns Saglik) aus Aue und trifft im ersten Pflichtspiel für den Club sofort auf seinen Ex-Verein. "Wichtig ist nur das erste Spiel", untermauert der slowakische Angreifer unisono die Meinung von Kapitän, Sportvorstand und Trainer.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
Die Trikots der Zweitligisten 2014/15
Retro-Charme: Strukturiert und schnörkellos
Die Trikots der Zweitligisten 2014/15
Klassisch, strukturiert, schnörkellos - die Trikots 2014/15

Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2013/14. Klare Strukturen statt Schnörkel ist das große Motto. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster und Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe. Alle 18 Trikots zum Durchklicken ...
© imago/ picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:20 SDTV Kawasaki Frontale - Kashiwa Reysol
 
08:30 EURO Radsport
 
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): UHD TV von: Schnulli0815 - 28.08.16, 05:22 - 55 mal gelesen
Re (2): UHD TV von: Schnulli0815 - 28.08.16, 05:21 - 50 mal gelesen