Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.07.2014, 16:08

Nürnberg: "Keine Entscheidung gegen Schäfer"

Ismael macht Polak zum Kapitän

Er war der Favorit und hat sich nun auch durchgesetzt. Jan Polak wird in der kommenden Saison den 1. FC Nürnberg als Kapitän begleiten. Der Tscheche wurde von Trainer Valerien Ismael ernannt und tritt die Nachfolge von Raphael Schäfer an. Polaks Stellvertreter wird Javier Pinola.

Neuer Club-Kapitän: Jan Polak.
Neuer Club-Kapitän: Jan Polak.
© imagoZoomansicht

Für Schäfer, der seit Freitag weiß, dass er auch in der kommenden Spielzeit die Nummer eins im Tor der Franken sein wird, bedeutet dies, dass er dieses Amt, welches er seit 2011 inne hatte, los ist. Ohnehin hatte sich diese Entscheidung angebahnt, denn Ismael bevorzugt einen Feldspieler als Spielführer. Der Franzose stellte dann auch per Vereinswebsite klar, dass es keine " keine Entscheidung gegen Raphael Schäfer" sei, vielmehr "möchten wir mit einem neuen Gesicht in die Saison gehen."

Die Entscheidung für Polak, der von 2005 bis 2007 schon beim FCN aktiv war und in diesem Sommer vom VfL Wolfsburg zu den Mittelfranken zurückgekehrt ist, ist auch seiner Erfahrung geschuldet. "Wir wollten einen Kapitän, der aktiv ins Spielgeschehen eingreifen kann und eine zentrale Figur auf dem Platz ist", begründete Ismael seinen Entschluss: "Deshalb haben wir uns für Jan Polak entschieden."

Der Tscheche selbst zeigte sich sehr froh und zugleich auch dankbar. "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und über das Vertrauen, das die Trainer mir mit dieser Entscheidung entgegen bringen. Es ist für mich etwas Besonderes und erfüllt mich mit Stolz, die Kapitänsbinde des 1. FC Nürnberg tragen und diese Mannschaft aufs Feld führen zu dürfen", so Polak.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
32
16x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
30
14x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
33
13x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
32
12x
 
5.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
34
11x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 SDTV Newcastle United - Queens Park Rangers
 
18:00 SKYS2 Fußball
 
18:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:30 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
19:00 SKYS2 Golf: European Tour
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Maxim zu Mainz ! von: ralfderhamster - 27.06.17, 17:44 - 21 mal gelesen
Re (2): Maxim zu Mainz ! von: Kabuff - 27.06.17, 17:28 - 17 mal gelesen
Re (2): Maxim zu Mainz ! von: bugatti2011 - 27.06.17, 17:21 - 24 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun