Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.07.2014, 01:55

Testspiele am Sonntag

KSC verlangt Zenit einiges ab

Der Karlsruher SC hatte am Sonntag mit dem dreimaligen russischen Meister Zenit St. Petersburg einen äußerst prominenten Testspielgegner und musste sich diesem am Ende nur mit 0:1 geschlagen geben. Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim präsentierte sich derweil weiter in blendender Verfassung.

Intensive Vorbereitung: Der KSC testete gegen Zenit St. Petersburg.
Intensive Vorbereitung: Der KSC testete gegen Zenit St. Petersburg.
© picture allianceZoomansicht

St. Petersburg, das ohne seine WM-Stars Hulk (Brasilien), Axel Witsel (Belgien) und Ezequiel Garay (Argentinien) antrat, tat sich in der gut besuchten Partie im Petrovski Stadion lange gegen die Badener schwer, musste torlos in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel, den KSC-Trainer Markus Kauczinski genutzt hatte, um alle Feldspieler auszutauschen, entschied der Venezolaner José Salomon Rondon in der 65. Minute die Partie zu Gunsten des portugiesischen Startrainers Andre Villas-Boas, der auch einigen Nachwuchskräften eine Bewährungschance gegeben hatte. Am Montag geht es für die Karlsruher ins Trainingslager nach Österreich (Fügen, Tirol), ehe am Mittwoch in Rosenheim der nächste Test gegen den TSV 1860 München ansteht.

Heidenheim weiter in blendender Verfassung

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim präsentierte sich derweil weiter in blendender Verfassung. Der 1. FCH blieb auch im fünften Testspiel ungeschlagen und hat abermals kein Gegentor kassiert. Das Team von Coach Frank Schmidt feierte einen 7:0-Erfolg gegen den Bezirksligisten TSV Langenau. Sven Sökler traf vor 600 Zuschauern doppelt. Marc Schnatterer, Manuel Janzer, Robert Leipertz und Adriano Grimaldi waren die weiteren Schützen.

Sandhausen glückt erster Sieg

Dagegen ist dem SV Sandhausen im dritten Testspiel der erste Sieg gelungen. Gegen den Oberligisten TuS Mechtersheim gewann der SVS mit 4:2 (2:1) und hatte das den Neuzugängen Kevin Kratz, Jim-Patrick Müller und Alexander Bieler sowie Nicky Adler zu verdanken, offenbarte aber dennoch abermals spielerische sowie defensive Defizite. Die Sandhäuser kassierten unter anderem vor rund 300 Zuschauern zweimal den Ausgleich. Viel Arbeit also noch für SV-Trainer Alois Schwartz, der in beiden Hälften zwei unterschiedliche Mannschaften auflaufen ließ.

Weitere Testspiele vom Sonntag:

Kreisauswahl Höxter - VfL Bochum 0:10 (0:4)

Eintracht Northeim - Eintracht Braunschweig 0:6 (0:2)

Rotenburger SV - FC St. Pauli 0:7 (0:3)

SpVgg Bimbach - FSV Frankfurt 0:11 (0:6)

1. FC Bocholt - Fortuna Düsseldorf 2:5 (0:4)

07.07.14
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:10 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
22:15 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
22:30 EURO Motorsport
 
22:55 EURO Eurosport News
 
23:00 SDTV Kashima Antlers - Urawa Red Diamonds
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: 1860 - Olic vom HSV von: heidenberger - 26.07.16, 22:05 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel: 1. Spieltag 2016/2017 von: maetti62 - 26.07.16, 22:00 - 3 mal gelesen
Re: Länderhopping wird extrem! von: Schnulli0815 - 26.07.16, 21:44 - 37 mal gelesen