Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.05.2014, 15:06

Leipzig: Flügelflitzer wird sofort stallintern ausgeliehen

Sabitzer kommt - und geht gleich wieder

Am Freitag präsentierte Aufsteiger RB Leipzig seinen ersten Neuzugang: Marcel Sabitzer wechselt vom österreichischen Bundesligisten SK Rapid Wien zu den Sachsen und unterschrieb dort einen bis 2018 laufenden Vierjahresvertrag. Für Leipzig wird der 20-Jährige aber zunächst gar nicht spielen, der Flügelflitzer wird sofort stallintern für eine Saison nach Salzburg ausgeliehen. Durch diesen Wechsel-Trick sparten die "Roten Bullen" Millionen.

Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer unterschrieb bis 2018 in Leipzig - und wird sofort nach Salzburg ausgeliehen.
© imagoZoomansicht

Sabitzer kommt bevorzugt über die offensiven Flügel und kann dort beide Seiten beackern. Der 20-Jährige lief in der abgelaufenen Spielzeit 29-mal für den österreichischen Vize-Meister auf, schoss sieben Tore und gab vier Vorlagen. "Marcel Sabitzer hat das letzte Jahr bei Rapid Wien eine enorme Entwicklung genommen. Er war ein wichtiger Leistungsträger der Mannschaft und bringt eine gute Mischung aus Technik, Dynamik und Grundaggressivität mit", freut sich Sportdirektor Ralf Rangnick über die Neuverpflichtung.

Das Talent des Flügelflitzers wurde auch schon beim ÖFB bemerkt (vier A-Länderspiele). "Nicht ohne Grund spielt er in der österreichischen Nationalmannschaft", so Rangnick weiter, "aus meiner Sicht ist Marcel in Österreich einer der interessantesten jungen Fußballer."

- Anzeige -

Sabitzer unterschrieb einen langfristigen Kontrakt, der ihn bis 2018 an die Red-Bull-Familie bindet. Dort soll der Österreicher zunächst eine Saison leihweise in Salzburg spielen und kommt dann erst im Sommer 2015 tatsächlich in Leipzig an.

Pikant: Da Sabitzer offiziell nach Deutschland wechselt, greift die vertraglich fixierte Ausstiegsklausel für internationale Transfers von zwei Millionen Euro. Bei einem direkten Wechsel nach Salzburg, also innerhalb der Grenzen Österreichs, hätte diese Klausel nicht gegriffen, und die Ablösesumme wäre frei verhandelbar und nur mit Zustimmung von Rapid möglich gewesen.

30.05.14
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sabitzer

Vorname:Marcel
Nachname:Sabitzer
Nation: Österreich
Verein:RB Salzburg
Geboren am:17.03.1994

- Anzeige -

weitere Infos zu Zorniger

Vorname:Alexander
Nachname:Zorniger
Nation: Deutschland
Verein:RasenBallsport Leipzig

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:RasenBallsport Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Mitglieder:300 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 777
Telefax: (03 41) 12 47 97 100
E-Mail: service.rbleipzig@redbulls.com
Internet:http://www.DieRotenBullen.com

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Salzburg
Gründungsdatum:13.09.1933
Anschrift:FC RB Salzburg
Stadionstraße 2/3
5071 Wals-Siezenheim
Telefon: 00 43 - 662 - 43 33 32
Telefax: 00 43 - 662 - 43 33 32 20
Internet:http://www.redbulls.com/index.php

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -