Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.09.2013, 15:55

Sandhausen: Verteidiger muss operiert werden

Kister zieht sich Handbruch zu

Mit einem 1:0-Erfolg über den 1. FC Kaiserslautern verbuchte der SV Sandhausen am Samstag seinen zweiten Saisonsieg, den ersten Heim-Dreier nach zuvor drei Unentschieden. Pure Freude gab es am Hardtwald dennoch nicht: Tim Kister konnte nur kurz mitwirken, ehe er verletzungsbedingt vom Platz musste.

Abgang mit Schmerzen: Sandhausens Tim Kister.
Abgang mit Schmerzen: Sandhausens Tim Kister.
© imagoZoomansicht

Zur Halbzeit war Kister für den bereits Gelb-verwarnten Stefan Kulovits ins Spiel gekommen. Nach nur sieben Minuten war sein Einsatz aber bereits wieder beendet: Ein Bruch des linken Handgelenks setzte Kister außer Gefecht, Daniel Schulz kam für ihn ins Spiel.

Am Montag oder Dienstag soll Kister nun operiert werden, kündigte der SVS am Sonntag an. Danach dürfte auch die voraussichtliche Ausfallzeit des 26-Jährigen abschätzbar sein.

Die nächste Liga-Aufgabe führt die Sandhäuser am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nach Bielefeld. Sicher fehlen wird dann bereits Kulovits, der gegen den FCK seine 5. Gelbe Karte kassierte und somit eine Sperre absitzen muss.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kister

Vorname:Tim
Nachname:Kister
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:30.12.1986

weitere Infos zu Kulovits

Vorname:Stefan
Nachname:Kulovits
Nation: Österreich
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:19.04.1983

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Sandhausen
Gründungsdatum:01.08.1916
Mitglieder:810 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Jahnstraße 1
69207 Sandhausen
Telefon: (0 62 24) 82 79 00 40
Telefax: (0 62 24) 82 79 00 41
E-Mail: info@svs1916.de
Internet:http://www.svs1916.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun