Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.08.2013, 10:45

Köln: Höhere Ansprüche sind momentan kein Thema

Wo legt Schmadtke nach?

Wieder nur ein Punkt. Wieder nur ein Tor. Und über 75 Minuten ein Spiel, in dem der FC langatmig und harmlos agierte. "Mit dieser Leistung können wir nicht über andere Dinge sprechen als die 2. Liga. Ich bin enttäuscht und ein bisschen erschrocken", sagt Jörg Schmadtke.

- Anzeige -
Jörg Schmadtke
"Ich bin enttäuscht und ein bisschen erschrocken": Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke.
© imago Zoomansicht

Einzig der Endspurt versöhnte Kölns Sportdirektor, der zuvor Grundelemente des Fußballs vermisst hatte. "Man muss Zweikämpfe führen. Wir erzeugen keinen Druck auf den Ballführenden, dadurch kriegt der Gegner Räume", lautet sein erster Ansatzpunkt. Zudem fehlt ihm bei vielen Akteuren der Mut, sich mit Ball "in Richtung Tor zu drehen". Sein Fazit: "Die Mittel reichen im Moment nicht für höhere Ansprüche."

Die Konsequenz: Zu Beginn der Woche wird intern über Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Einen zusätzlichen Torjäger zu holen, muss dabei aber nicht das Ergebnis sein. "Das Thema ist nicht ganz so einfach", betont Schmadtke. Schließlich trafen bisher mit Tony Ujah und Kacper Przybylko die zwei etatmäßigen Mittelstürmer. Letzteren sieht Schmadtke als vollwertige Kraft: "Er kommt in so einem Spiel rein und macht das Tor. Das spricht für ihn, auch wenn er zuvor eine Großchance vergeben hat."

Spielbericht

In Stögers 4-1-4-1 wäre ein dritter reiner Mittelstürmer in der Tat überflüssig - und würde die Torarmut wohl nicht beheben. Denn: "Unser Problem ist es, den Ball in den torgefährlichen Raum zu bringen", weiß Jörg Jakobs, Leiter Lizenzfußball.

Die Spielentwicklung aus und in die Tiefe hakt. Ein Sechser, der für ein schnelles Umschaltspiel sorgt und Dominanz ausübt, hat sich bislang nicht aufgedrängt. Statt eines Knipsers stünde dann diese Schlüsselposition in Peter Stögers System zur Diskussion, für dieLinksverteidiger Jonas Hector als interne Option gilt. Wodurch aber Bedarf auf der Außenverteidigerposition entstehen würde.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
13.08.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Stöger

Vorname:Peter
Nachname:Stöger
Nation: Österreich
Verein:1. FC Köln

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Köln
Gründungsdatum:13.02.1948
Mitglieder:61.500 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:1. FC Köln
Geißbockheim
Rhein-Energie-Sportpark
Franz-Kremer-Allee 1-3
50937 Köln
Telefon: (02 21) 71 61 63 00
Telefax: (02 21) 71 61 63 99
E-Mail: info@fc-koeln.de
Internet:http://www.fc-koeln.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -