Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.08.2013, 15:35

Aue: Japaner kommt aus Montenegro

Aue betritt Neuland und holt Ishihara

Erzgebirge Aue hat am Donnerstag Neuland betreten. Der Zweitligist gab die Verpflichtung von Taku Ishihara bekannt. Der Außenverteidiger ist der erste Japaner, der für die Veilchen das Trikot überziehen wird.

Taku Ishihara
Konnichiwa! Taku Ishihara probiert sich als erster Japaner bei Erzgebirge Aue.
© Erzgebirge Aue

Der 24-Jährige unterschrieb im Erzgebirge einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Ishihara spielte zuletzt in Montenegro für FK Mladost Podgorica.

"Für unseren Verein ist diese Neuverpflichtung echtes Neuland, denn mit Taku Ishihara haben wir erstmals einen Spieler aus Japan bei uns an Bord. Wir hoffen, dass Taku bei uns eine gute Entwicklung nimmt", sagte Vize-Präsident Jens Stopp.

"Taku ist ein echter Linksfuß. Er besitzt eine sehr gute Technik und ist vielseitig einsetzbar. Davon konnte ich mich bei Spielbeobachtungen im UI-Cup selbst überzeugen", sagte Chefcoach Falko Götz.

Europa-League-Qualifikation

Ishihara schloss sich zunächst den Yokohama Marinos sowie den Tokushima Vortis an. Nach drei Jahren im Team der Chukyo Universität von Nagoya wechselte er im Jahr 2012 zu FK Mladost Podgorica nach Montenegro.

Für Podgorica kam er in dieser Saison in vier Qualifikationsspielen zur Europa League zum Einsatz. In der zweiten Runde gelang ihm im Hinspiel gegen den slowakischen Vertreter FC Senica vier Minuten vor dem Abpfiff der wichtige 2:2-Ausgleich. Durch einen 1:0-Erfolg im Rückspiel in Senica erreichte Podgorica die dritte Runde. Dort wartet mit dem zweimaligen Europapokalsieger FC Sevilla aber eine ganz hohe Hürde.

Für Aue geht es bereits am Freitagabend im DFB-Pokal mit der Partie bei Drittligist VfL Osnabrück (19 Uhr, LIVE! auf kicker.de) weiter. Eine Woche später empfangen die mit zwei Siegen gestarteten Sachsen in der Zweiten Liga dann den VfR Aalen.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Erzgebirge Aue
Gründungsdatum:04.03.1946
Mitglieder:7.314 (22.10.2018)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Telefon: (0 37 71) 59 82 33 020
Telefax: (0 37 71) 59 82 29
E-Mail: info@fc-erzgebirge.de
Internet:http://www.fc-erzgebirge.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine