Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.07.2013, 16:24

1860: Ligastart hat Priorität

Schmidt bremst Klinsmann aus

Es ist wohl den besonderen Umständen zu verdanken, dass Bobby Wood immer noch im Löwen-Dress Torerfolgen hinterherjagt. Wäre Alexander Schmidt im November nicht Trainer geworden, hätte 1860 Woods Vertrag wohl kaum bis 2016 verlängert. Und nun ist der 20-Jährige dank Schmidts Fürsorge und Überzeugung inzwischen fester Bestandteil der Angriffsabteilung - und heizt in der Vorbereitung den Konkurrenzkampf an.

Wood und Schmidt
Hält große Stücke auf Stürmertalent Bobby Wood: 1860-Coach Alexander Schmidt.
© imagoZoomansicht

Erstmals Ende 2010 gehörte das Talent aus Honolulu, damals fester Bestandteil der U 23 der Löwen, dem Profikader an, bevor er durch enormes Verletzungspech in Form von hartnäckigen Knieproblemen einen Rückschlag erlitt. Schmidts Beförderung zum Chefcoach des Zweitliga-Teams war letztlich das Glück von Wood, der im Dezember seinen ersten Profivertrag bis 2016 unterschrieb.

Drei Zweitligatreffer erzielte er in der abgelaufenen Saison - und gibt gerade in der Vorbereitung Vollgas. Vielversprechend sein Auftritt gegen den FC Zürich (5:1), bei dem Wood mit zwei Traumtoren glänzte. Florian Hinterberger traut dem Youngster nicht nur deshalb einiges zu. "Bobby ist jetzt so stabil, dass er den nächsten Schritt machen kann", sagt der Sportchef. "Jetzt hoffen wir mal, dass er gesund bleibt."

- Anzeige -

Jürgen, wer?

Derweil ist auch Jürgen Klinsmann schon auf den begabten US-Amerikaner aufmerksam geworden. "Jürgen wer?", hatte Wood noch gefragt, als er Klinsmann erstmals am Telefon hatte. Für den Gold-Cup (7. bis 28. Juli) wollte ihn der ehemalige deutsche und heutige Nationaltrainer der USA nominieren. Schmidt aber bat den US-Coach, Woods' Berufung zu vertagen. Denn sonst müsste er beim Ligastart auf den pfeilschnellen Hawaiianer verzichten.

"Es ist schon auffällig, immer wenn Bobby von Anfang an spielt, macht er seine Tore", hatte Schmidt nach dem Kantersieg gegen Zürich gesagt und verwies auf die beiden Punktspiele der letzten Saison gegen den VfR Aalen und MSV Duisburg. Ein Fingerzeig?

01.07.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Alexander
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:Jahn Regensburg

- Anzeige -

weitere Infos zu Wood

Vorname:Bobby
Nachname:Wood
Nation: USA
Verein:1860 München
Geboren am:15.11.1992

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Gründungsdatum:17.05.1860
Mitglieder:19.500 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau
Anschrift:Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon 0 18 05 - 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de
Internet:http://www.tsv1860.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -