Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.06.2013, 17:55

Sandhausen: 30-Jähriger von Rapid Wien bis 2015 gebunden

SVS reagiert auf die Misere: Kulovits kommt

Der Zweitligist SV Sandhausen hat nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen und damit auch auf die Verletzungsmisere gleich zum Start in die neue Runde reagiert. Der SVS verpflichtete am Freitag den Österreicher Stefan Kulovits von Rapid Wien.

Tränenreicher Abschied aus Wien: Stefan Kulovits heuert in Sandhausen an.
Tränenreicher Abschied aus Wien: Stefan Kulovits heuert in Sandhausen an.
© imagoZoomansicht

Der 30-jährige Mittelfeldspieler erhält bei den Sandhäusern einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015.

Kulovits stand seit über zehn Jahren bei Rapid unter Vertrag und absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit insgesamt auch sieben Europapokalspiele. In der Gruppenphase der Europa League war Rapid unter anderem Gegner von Bayer Leverkusen, gegen die Westdeutschen stand der Österreicher jeweils 90 Minuten auf dem Platz.

Nach David Ulm (Muskelfaserriss) und Tim Kister (Mittelhandbruch) muss Sandhausen in der Vorbereitung auf die am 19. Juli beginnende Saison vorerst auch auf Florian Hübner verzichten. Hübner zog sich einen Muskelfaserriss zu und fällt bis zu drei Wochen aus.

Im ersten Saisonspiel trifft Sandhausen, das lediglich aufgrund des Lizenzentzuges des MSV Duisburg in der 2. Bundesliga verbleiben konnte, am Freitagabend auf den VfR Aalen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schwartz

Vorname:Alois
Nachname:Schwartz
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg

weitere Infos zu Kulovits

Vorname:Stefan
Nachname:Kulovits
Nation: Österreich
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:19.04.1983