Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.06.2013, 22:05

Bochum: Neuer Spieler, neuer Funktionär

Cwielong: Dynamik über außen - Hochstätter kommt

In der vergangenen Spielzeit haperte es beim VfL Bochum in der Offensive, da setzt der VfL den Hebel an. Mit Christian Tiffert wurde ein Standardspezialist geholt, Smail Morabit ist ein Spieler für die vorderste Front und am Samstag nun wurde mit Piotr Cwielong ein Mann für die Außenbahn unter Vertrag genommen. "Durch ihn wird unser Angriffsspiel variabler werden", freut sich Cheftrainer Peter Neururer.

Piotr Cwielong
Will künftig in Bochum zuschlagen: Piotr Cwielong.
© imagoZoomansicht

Cwielong kommt ablösefrei vom polnischen Erstligisten Slask Wroclaw zum Zweitligisten und hat einen Vierjahreskontrakt bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. "Wir beobachten ihn schon sehr lange. Cwielong hat in Polen aber auch auf internationalem Parkett seine Klasse mehrfach unter Beweis gestellt. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat", meinte Vorstandsmitglied Heinz Knüwe auf der Internetseite des Vereins.

Auch Neururer hält große Stücke auf den Polen. "Cwielong ist ein ungemein vielseitiger Flügelspieler, der auf beiden Seiten für Gefahr sorgen kann. Er ist sehr dynamisch und gut in Eins-gegen-Eins-Situationen", begründet der Coach die Verpflichtung des 27-Jährigen, der das Angriffsspiel des VfL "variabler" machen soll.

- Anzeige -

Cwielong, in Polen zweimal Meister mit Wisla Krakau (2008 und 2009) und einmal Titelträger mit Slask Wroclaw (2012), hat insgesamt 141 Partien in der höchsten polnischen Liga bestritten. Nun also geht es eine Liga tiefer in Deutschland für ihn weiter. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung, mich in der 2. Bundesliga zu beweisen. Der VfL ist ein Klub mit hervorragender Reputation in Polen", so Cwielong, der mit Bochum in die Bundesliga zurückkehren will.

Hochstätter wird Sportvorstand

Zurückgekehrt auf einen verantwortlichen Posten ist Christian Hochstätter. Ehemals Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 wird der 49-Jährige künftig als Sportvorstand an der Castroper Straße arbeiten, wie der Verein wissen ließ. Am Sonntag um 14 Uhr wird Hochstätter offiziell beim VfL vorgestellt.

Hochstätter, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 erhält, übernimmt zusammen mit Ansgar Schwenken die Geschäftsführung beim Revierklub, Knüwe wird dagegen Ende des Monats vereinbarungsgemäß aus dem Vorstand ausscheiden. "Wir haben uns nach einer sorgfältigen und intensiven Suche für Christian Hochstätter entschieden. Er soll als Vorstandsmitglied für die Bereiche Sport und Kommunikation des VfL den weiteren Weg dieses Klubs maßgeblich gestalten", erklärte der Aufsichtsrats-Vorsitzende Hans-Peter Villis.

08.06.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
14:20 SDTV Lokomotiv Moskau - ZSKA Moskau
 
14:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
15:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): RedBull Salzburg/ RedBull Leipzig von: Baal1985 - 31.07.14, 13:21 - 4 mal gelesen
Re: RedBull Salzburg/ RedBull Leipzig von: Txomin_Gurrutxaga - 31.07.14, 13:14 - 9 mal gelesen
Re (4): RedBull Salzburg/ RedBull Leipzig von: Ballou65 - 31.07.14, 13:08 - 21 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -