Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.05.2013, 15:28

Aalen: Scholz springt wohl ein

Sperre für Klauß - Hasenhüttl zögert

Michael Klauß muss seine Sommerpause unfreiwillig verlängern. Der Mittelfeldmann wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach seiner Roten Karte bei der 0:3-Niederlage in München für zwei Spiele gesperrt. Damit wird er dem Zweitligisten zu Beginn der neuen Saison fehlen. Ob dann Ralph Hasenhüttl noch an der Seitenlinie stehen wird, ist derzeit noch ungewiss.

Ralph Hasenhüttl
Von den VfR-Fans geliebt, doch bleibt er in Aalen? Ralph Hasenhüttl.
© imagoZoomansicht

Dass der VfR Aalen die Saison 2012/13 als Aufsteiger auf einem einstelligen Tabellenplatz beenden würde, hatten vor der Spielzeit wohl nur die hoffnungsvollsten Optimisten erwartet. Dank einer stabilen Defensive (39 Gegentore) und schnellem Umschaltspiel etablierten sich Aalener allerdings in der 2. Liga und wurden für so manchen Favoriten zum Stolperstein. Ein respektabler neunter Platz stand dann in der Endabrechnung zu Buche.

"Wir haben damit sportlich viel mehr geleistet, als man uns zugetraut hat", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl, der beim VfR als Vater des Erfolgs gilt. Erfolg weckt bekanntlich Begehrlichkeiten, so ist das auch beim Österreicher, der trotz eines laufenden Vertrages bis 2014 seine Zukunft offen lässt. Ob er in Aalen bleiben wird, dazu wollte sich Hasenhüttl "nicht äußern". Seine Entscheidung will der 45-Jährige bis zum 31. Mai bekannt geben.

- Anzeige -

Von Seiten der Vereinsführung will man Hasenhüttl jedenfalls keine Steine in den Weg legen. "Wir werden ihn nicht zwingen. Die Entscheidung liegt bei ihm", stellte VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz klar. Neben der Causa Hasenhüttl muss sich der 73-Jährige auch noch um das wirtschaftliche Überleben des Vereins kümmern. Aalen ringt noch immer um den Lizenzerhalt für die kommende Saison. "Ich bin sehr guter Dinge, dass wir es schaffen", verbreitete Scholz aber Optimismus. Der Unternehmer scheint mittlerweile bereit, die geforderte Bürgschaft über rund sechs Millionen Euro zu übernehmen.

21.05.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:40 RTL Formel 1: Qualifying
 
13:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
13:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
13:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
13:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tipps von Rappler von: rappler52 - 23.08.14, 13:38 - 0 mal gelesen
ehrentread pinola von: superzarate - 23.08.14, 13:24 - 9 mal gelesen
Re: Tippspiel 5.Spieltag von: Picollus - 23.08.14, 13:13 - 5 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -