Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.05.2013, 14:03

Berlin: 19-Jähriger fällt monatelang aus

Kreuzbandriss! Jopeks bitteres Saisonfinale

Bitteres Saisonfinale für Björn Jopek. Der 19 Jahre alte Mittelfeldmann von Union Berlin zog sich beim 2:1-Sieg in Bochum eine Kreuzbandriss im linken Knie zu und muss nun mehrere Monate pausieren. Am kommenden Donnerstag soll Jopek am lädierten Knie operiert werden.

Björn Jopek unmittelbar nach seiner Verletzung in Bochum
Schwer verletzt: Björn Jopek unmittelbar nach seiner Verletzung in Bochum.
© imagoZoomansicht

Jopek verdrehte sich in Bochum in der 70. Minute während eines Zweikampfes mit Paul Freier das Knie und zeigte gleich an, dass es für ihn nicht weiter gehen würde. In der abgelaufenen Spielzeit gehörte der 19-Jährige zum Stammpersonal der Eisernen. Er kam in 25 Zweitligaspielen zum Einsatz, erzielte dabei drei Tore, legte zudem noch ein weiteres auf und brachte es auf einen kicker-Notenschnitt von 3,73.

"Eine solche Verletzung im letzten Spiel - schlimmer geht es kaum. Es tut mir sehr leid für Björn, der eine überragende Saison gespielt hat. Ich hoffe, dass die Operation gut verläuft und er bald wieder bei uns ist", erklärte Berlins Trainer Uwe Neuhaus.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Jopek

Vorname:Björn
Nachname:Jopek
Nation: Deutschland
Verein:Chemnitzer FC
Geboren am:24.08.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun