Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

10.05.2013, 15:15

Kaiserslautern: Foda muss umbauen

Auch Azaouagh fällt aus

Mit einem Sieg am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) in Regensburg kann der 1. FC Kaiserslautern den Aufstiegsrelegationsplatz auch rechnerisch sichern. Trainer Franko Foda muss seine Mannschaft allerdings zwangsläufig umbauen: Neben Kapitän Albert Bunjaku, der sich im Mittwochstraining einen Muskelfaserriss zuzog, fällt auch Mittelfeld-Stratege Mimoun Azaouagh aus. Der Marokkaner laboriert ebenfalls an einem Muskelfaserriss.

Mimoun Azaouagh
Muskelfaserriss: Kaiserslauterns Mimoun Azaouagh (unten) fällt verletzt aus.
© imagoZoomansicht

Ein Sieg am Sonntag und die "Roten Teufel" qualifizieren sich für die Relegation am 23. und 27. Mai. Der FCK hat im Rennen um Rang drei die Poleposition und vier Punkte Vorsprung auf Verfolger 1. FC Köln. Ein Selbstläufer werden die beiden letzten Spiele beim SSV Jahn Regensburg und gegen den FC St. Pauli (Sonntag, 19. Mai, 13.30 Uhr) aber nicht: Dafür zeigte Kaiserslautern zu viele Formschwankungen in den letzten Wochen. Überzeugende Siege in wichtigen Spielen gegen direkte Konkurrenten (3:0 gegen Köln, 4:1 gegen den FSV Frankurt) wechselten sich mit leichtsinnigen Punktverlusten bei Kellerkindern (jeweils 1:1 in Sandhausen und in Aue) ab.

- Anzeige -

Gerade jetzt, als die Mannschaft wieder ihr selbstbewusstes und zielstrebiges Gesicht zeigte, muss Trainer Foda umbauen: Mimoun Azaouagh wurde am vergangenen Wochenende schon in der 8. Minute verletzt ausgewechselt. Die Untersuchung ergab einen Muskelfaserriss. Damit fällt der Mittelfeldspieler genauso aus wie Stürmer Albert Bunjaku (ebenfalls Muskelfaserriss).

Als Alternative für das Mittelfeld drängte sich zuletzt Benjamin Köhler auf. Der Winter-Neuzugang von Eintracht Frankfurt könnte im 4-4-2-System in der Zentrale neben Borysiuk spielen. Auch eine taktische Neuausrichtung (4-1-3-2 oder 4-2-3-1) mit Köhler auf dem Flügel wäre denkbar. Im Angriff hat Erwin Hoffer die besten Karten auf einen Platz in der Startelf. Der Österreicher wird aller Voraussicht nach neben Idrissou, der nach seinen verbalen Entgleisungen nur mit einer Geldstrafe belegt wurde, stürmen.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
10.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Hertha BSC64:2775
 
2Eintracht Braunschweig50:3266
 
31. FC Kaiserslautern54:3158
 
4FSV Frankfurt53:4353
 
51. FC Köln40:3351
 
6Energie Cottbus40:3547
 
71860 München36:3146
 
8VfR Aalen40:3646
 
91. FC Union Berlin48:4846
 
10SC Paderborn 0743:4242
 
11FC Ingolstadt 0436:4042
 
12FC St. Pauli42:4640
 
13MSV Duisburg34:4740
 
14VfL Bochum39:5038
 
15Erzgebirge Aue38:4634
 
16Dynamo Dresden32:4834
 
17SV Sandhausen38:6526
 
18Jahn Regensburg35:6219
- Anzeige -

weitere Infos zu Foda

Vorname:Franco
Nachname:Foda
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern

- Anzeige -

weitere Infos zu Azaouagh

Vorname:Mimoun
Nachname:Azaouagh
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:17.11.1982

weitere Infos zu Bunjaku

Vorname:Albert
Nachname:Bunjaku
Nation: Schweiz
Verein:FC St. Gallen
Geboren am:29.11.1983

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Kaiserslautern
Gründungsdatum:02.06.1900
Mitglieder:18.694 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 31 88 0
Telefax: (06 31) 31 88 29 0
E-Mail: info@fck.de
Internet:http://www.fck.de

- Anzeige -

- Anzeige -