Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.04.2013, 20:15

Berlin: Auch Caiuby weckt Interesse

Hertha streckt die Fühler nach van den Bergh aus

Die ernüchternde Vorstellung beim 1:1 in Ingolstadt war bei Hertha BSC schnell abgehakt. "Jetzt können wir zuhause gegen Sandhausen aufsteigen", sagte Coach Jos Luhukay. Die Planungen für die kommenden Saison laufen bereits auf Hochtouren. Auch auf dem Zettel: ein neuer Linksverteidiger. Herthas Wunschkandidat steht derzeit in Düsseldorf unter Vertrag.

Johannes van den Bergh
Arbeite schon in Gladbach mit Hertha-Coach Jos Luhukay zusammen: Johannes van den Bergh.
© imagoZoomansicht

"Noch ist nicht entschieden, ob wir etwas machen", beteuert Luhukay zwar. Doch da Fabian Holland, der in Ingolstadt mal wieder ran durfte, seiner Form des vergangenen Herbstes weiter hinterherläuft und auch Felix Bastians den Ansprüchen an der Spree zuletzt nicht genügte, wird hinter den Kulissen bereits verhandelt. Nach kicker-Informationen sind die Gespräche mit Düsseldorfs Johannes van den Bergh weit vorangeschritten. Luhukay, der van den Bergh einst in Gladbach trainierte, hat sich auf den 26-Jährigen als Wunschkandidaten festgelegt.

Der Düsseldorfer wäre der zweite Neuzugang nach Innenverteidiger Sebastian Langkamp vom FC Augsburg, dessen Verpflichtung demnächst verkündet werden soll.

Auch Ingolstadts Caiuby, beim 1:1 am Freitag Torschütze für den FCI, machte Hertha erneut auf seine Qualitäten aufmerksam. Schon im Hinspiel hatte der Brasilianer groß aufgetrumpft. "Er kommt vorwiegend über links oder durch die Mitte, da sind wir gut aufgestellt", sagte Hertha-Manager Michael Preetz, fügte jedoch hinzu: "Aber mit seiner Qualität ist einer wie Caiuby grundsätzlich interessant."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
32
16x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
30
14x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
33
13x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
32
12x
 
5.
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
34
11x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:25 EURO Eurosport News
 
22:30 EURO WTCC All Access
 
23:00 SP1 Fußball Live - UEFA U21-Europameisterschaft 2017
 
23:00 EURO EWC All Access
 
23:30 EURO Motorsport
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Und? von: ChiliSzabo - 27.06.17, 22:57 - 0 mal gelesen
Re: Finale: Schlaand vs. Spanien von: crossroads83 - 27.06.17, 22:53 - 10 mal gelesen
Bjarne Thoelke von: Hoellenvaaart - 27.06.17, 22:43 - 1 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun