Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.03.2013, 14:00

Paderborn: Noch keine Niederlage mit dem Keeper in 2013

Lück bleibt dem SCP treu

Zweitligist SC Paderborn treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran. Wie die Ostwestfalen am Mittwoch bekannt gaben, wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag mit Ersatzkeeper Daniel Lück vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Damit dürfte der SCP in der kommenden Saison mit dem gleichen Torhüter-Trio an den Start gehen.

Daniel Lück
Torhüter Daniel Lück wird mindestens bis Juni 2014 für den SC Paderborn spielen.
© imagoZoomansicht

Lück stieß erst im November 2012 nach den Verletzungen der beiden Reservekeeper Sebastian Lange und Nico Burchert zum SCP. Zuvor war er vereinslos, nachdem sein Vertrag bei 1899 Hoffenheim im letzten Sommer nicht verlängert wurde.

Für Lück war klar, dass er sich in Paderborn hinter dem etatmäßigen Stammkeeper Lukas Kruse einreihen muss. Doch dem 21-Jährigen boten sich bereits nach kurzer Zeit Möglichkeiten, sich im Kasten des SCP zu bewähren.

Denn Kruse verpasste wegen einer Rotsperre sowie einer Verletzung einige Spiele. Insgesamt fünfmal durfte deshalb Lück zwischen die Pfosten. Und er packte die Chance beim Schopf und empfahl sich für eine weitere Zusammenarbeit. Kein einziges Mal wurde er vom kicker schlechter als mit der Note 3 bewertet, im Jahr 2013 gewann der SCP alle drei Partien, in denen Lück das Tor hütete.

- Anzeige -

Demensprechend mit Wohlwollen wurde bei den Verantwortlichen die Unterschrift Lücks unter den neuen Vertrag kommentiert. "Wir sind froh, dass uns die Verlängerung des Vertrags mit Daniel Lück gelungen ist. Damit haben wir eine sehr gute Lösung für unser Torwart-Team in der Saison 2013/2014 gefunden", sagte Manager Sport Michael Born auf der Vereins-Website.

Chef-Trainer Stephan Schmidt begrüßt die Einigung: "Daniel hat sein Potenzial für die 2. Bundesliga in den vergangenen Monaten unter Beweis gestellt. Sein Ehrgeiz und sein Talent erhöhen die Qualität in unserem Team."

Damit setzt der SC Paderborn auf der Torhüter-Position auf Kontinuität. Kruse ist noch bis 2015 an den Verein gebunden, Lück hat seinen Vertrag verlängert. Und auch Burchert dürfte dem Verein aller Voraussicht nach erhalten bleiben.

Der SC Paderborn gastiert nach der Länderspiel-Pause am kommenden Montag beim FC St. Pauli. Das Schmidt-Team feierte bereits sechs Siege auf fremden Plätzen und gehört damit zu den auswärtsstärksen Teams der Zweiten Liga.

27.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Stephan
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:Energie Cottbus

- Anzeige -

weitere Infos zu Lück

Vorname:Daniel
Nachname:Lück
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07
Geboren am:18.05.1991

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Paderborn 07
Gründungsdatum:01.06.1985
Mitglieder:1.863 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Paderborner Straße 89
33104 Paderborn
Telefon: (0 52 51) 87 71 90 7
Telefax: (0 52 51) 87 71 99 9
E-Mail: info@scpaderborn07.de
Internet:http://www.scpaderborn07.de

- Anzeige -

- Anzeige -