Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.03.2013, 14:47

Duisburg: Interview mit Trainer Runjaic

"Mancher hat mit etwas mehr Zähneknirschen trainiert"

Kosta Runjaic (41) ist vom Drittligisten Darmstadt nach Duisburg gekommen und führt den MSV Schritt für Schritt nach vorn. Im kicker-Interview spricht der Trainer über die Tabellensituation, die Kaderentwicklung und die Struktur im Team.

Kosta Runjaic
"Teilweise muss ich die Jungs bremsen": MSV-Coach Kosta Runjaic.
© Getty ImagesZoomansicht

kicker: Herr Runjaic, wie beruhigt sind Sie angesichts des Sechs-Punkte-Vorsprungs Ihres MSV Duisburg auf den Zweitliga-Relegationsplatz?

Kosta Runjaic: Wir haben deswegen noch keine Sicherheit. Unsere Ausrichtung hat immer so ausgesehen, dass wir uns vom letzten Tabellenrang Stück für Stück vorarbeiten wollten. Die 30 Punkte auf unserem Konto sind die intensive Arbeit von Wochen und Monaten. Wir sind heiß, das auch in den kommenden Begegnungen zu bestätigen.

kicker: Warum ist die Situation im Abstiegskampf so tückisch?

Runjaic: Weil wir noch lange nicht durch sind. Wir müssen punktgenau da sein, müssen sowohl die Spannung als auch die Konzentration hochhalten.

- Anzeige -

kicker: Sind Sie insgesamt mit der Entwicklung des Duisburger Kaders zufrieden?

Runjaic: Das Team ist so weit, dass es Ausfälle wichtiger Spieler wie Goran Sukalo oder Julian Koch, die beide beim 2:1 gegen Cottbus fehlten, wegstecken kann. Dafür haben wir im zurückliegenden halben Jahr viel getan. Der eine oder andere hat mit etwas mehr Zähneknirschen trainiert, aber unter dem Strich sind alle weitergekommen. Teilweise muss ich die Jungs bremsen.

kicker: Können Sie Beispiele nennen?

Runjaic: Mittelfeldspieler Tanju Öztürk hatte anfangs einige Kilo zu viel. Die hat er bis Anfang Januar in Eigenregie abgearbeitet. Das zeigt: Die Spieler nehmen Tipps an und arbeiten an sich. Auch Kevin Wolze ist ein Typ, auf den man sich verlassen kann. Er hat lange auf seine Chance gewartet, war bei jedem Training dabei und stand nun mehrmals in Folge in der Startelf. Geduld zahlt sich aus.

kicker: Vor Ihrem Amtsantritt war von einer "schwierigen Teamstruktur" die Rede.

Runjaic: Wir haben verschiedene Typen. Einige reden mehr, andere sind ruhiger. Aber jeder ist für den anderen da. Ich habe eine Mannschaft, die Spaß macht!

kicker: Wie soll der MSV 2013/2014 aussehen?

Runjaic: Ich bin jetzt noch in der Analysephase. Nach den nächsten vier, fünf Spielen steht das Team-Profil auf dem Papier. Dann geht es darum: Wie hoch ist der Etat? Welche Personalien können wir umsetzen?

Interview: Thomas Tartemann

Tabellenrechner 2.Bundesliga
26.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Runjaic

Vorname:Kosta
Nachname:Runjaic
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -