Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.03.2013, 22:45

Regensburg: Zweigleisige Planung

Smudas Hoffnung heißt Koke

Seit dem 16. Spieltag befindet sich Jahn Regensburg auf dem letzten Tabellenplatz in der 2. Liga, sechs Punkte beträgt inzwischen der Abstand auf den Relegationsrang, acht sind es gar auf einen Nichtabstiegsplatz.

- Anzeige -
Koke, hier im Duell mit Michael Fink (re.) von Erzgebirge Aue
Hoffnungsträger: Koke, hier im Duell mit Michael Fink (re.) von Erzgebirge Aue.
© imago Zoomansicht

Trotz der fast aussichtslosen Lage plant man beim Jahn bislang zweigleisig, wenngleich die Verantwortlichen kein Geheimnis daraus machen, dass der Planungsschwerpunkt bereits auf der 3. Liga liegt. Dort könnte man vorerst mit einem 1,5-Millionen-Etat planen, berichtet Sportchef Franz Gerber, aber endgültig sei das nicht. "Wir versuchen dieses Budget zu erhöhen."

Sportlich sieht es dagegen nicht gut aus für den Jahn. Für den Klassenerhalt braucht man bereits ein Wunder: Aufgegeben hat sich das Team von Franciszek Smuda dennoch nicht. Die Hoffnungen des Trainers ruhen vor allem auf Angreifer Koke (29). Der Spanier scheint sich akklimatisiert zu haben und sorgte nicht nur für die letzten beiden Stürmertore, sondern glänzte auch mit klugen Pässen. Dagegen steckt Angreifer Francky Sembolo (sieben Saisontreffer) im Formtief und wartet nun schon seit sieben Spielen auf einen Torerfolg.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
25.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Smuda

Vorname:Franciszek
Nachname:Smuda
Nation: Polen
Verein:Jahn Regensburg

- Anzeige -

weitere Infos zu Koke

Vorname:Sergio
Nachname:Contreras Pardo
Nation: Spanien
Verein:Blooming Santa Cruz
Geboren am:27.04.1983

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -