Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.02.2013, 13:29

FC Erzgebirge umgeht Dynamo-Entscheidung

Aue verkauft Tickets in Dresden

Eigentlich wollte Dynamo Dresden auf Grund der anhaltenden Fan-Problematik unter anderem beim Auswärtsspiel in Aue auf die Unterstützung durch den eigenen Anhang verzichten. Doch der FC Erzgebirge umgeht die Entscheidung des sächsischen Rivalen und wird Tickets in Dresden via Sponsor verkaufen. Dynamo-Verantwortliche sind irritiert.

- Anzeige -
Vergangene Woche zeigten Dynamo-Fans den Chaoten die Rote Karte.
Vergangene Woche zeigten Dynamo-Fans den Chaoten die Rote Karte.
© imago Zoomansicht

Am 10. März treffen die beiden Klubs in Aue aufeinander - geplantermaßen eigentlich ohne Dynamo-Fans im Stadion. Doch die Auer Klubverantwortlichen kündigten inzwischen an, 2700 Tickets des Auswärtskarten-Kontingents für das Derby über einen Sponsor in Dresden zu verkaufen.

Dynamo hatte ursprünglich angekündigt, nach dem Krawallen seiner Fans vor zwei Wochen in Kaiserslautern in den Spielen in Aue, bei Union Berlin und in Braunschweig auf den eigenen Anhang freiwillig verzichten zu wollen.

Nun ist Dynamo ob des Auer Alleingangs irritiert: "Wir wurden von dieser Entscheidung überrascht", sagte Dynamo-Geschäftsführer Christian Müller dem SID: "Wir werden uns am Montag innerhalb der Gremien unter Führung von Präsident Andreas Ritter mit unseren Fan- und Sicherheitsbeauftragten mit der neuen Situation auseinandersetzen."

Der FC Erzgebirge gab an, dass zur Entscheidung die Einschätzung der Polizei, die keine rechtlichen Grundlagen für die Nichtanreise von Dresdner Fans sieht, maßgeblich gewesen sei. "Unser Hauptaugenmerk gilt dabei ganz klar der Ordnung und Sicherheit. Mit unserer Entscheidung für den Verkauf der Tickets wollen wir die zuletzt recht angespannte Situation um dieses Thema entschärfen und in geordnete Bahnen lenken", sagte FCE-Geschäftsführer Michael Voigt.

24.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Dynamo Dresden
Gründungsdatum:12.04.1953
Mitglieder:14.000 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Lennéstraße 12
01069 Dresden
Telefon: (03 51) 4 39 43 0
Telefax: (03 51) 4 39 43 13
E-Mail: verein@dynamo-dresden.de
Internet:http://www.dynamo-dresden.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Erzgebirge Aue
Gründungsdatum:24.09.1949
Mitglieder:2.800 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Telefon: (0 37 71) 59 82 0
Telefax: (0 37 71) 59 82 29
E-Mail: klein@fc-erzgebirge.de
Internet:http://www.fc-erzgebirge.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -