Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.02.2013, 13:40

Braunschweig: Mittelfeldspieler gab Comeback

Kratz steht im Endspurt bereit

Erst im letzten Sommer wechselte Kevin Kratz von Alemannia Aachen zu Eintracht Braunschweig. Der Mittelfeldspieler, der im Januar 26 Jahre alt wurde, konnte sich auf Anhieb einen Platz in der Stammelf erkämpfen und war einer der Garanten für den perfekten Saisonstart. Bis ihn eine Verletzung stoppte. Im Endspurt um den Aufstieg kann Trainer Torsten Lieberknecht aber wieder auf ihn zählen.

Kevin Kratz, Marc Pfitzner und Özkan Yildirim
Wieder am Ball: Braunschweigs Kratz (li.), hier mit Pfitzner und Bremens Yildirim.
© imagoZoomansicht

Zu Beginn der Saison gehörte Kevin Kratz zu den Senkrechtstartern bei der Eintracht aus Braunschweig. Der Mittelfeldspieler, der von Absteiger Alemannia Aachen kam, fand sich in seiner neuen Umgebung auf Anhieb blendend zurecht und schaffte als einziger Neuzugang den Sprung in die Startelf.

Von den ersten zehn Partien verpasste er nur eine wegen eines grippalen Infekts. In den übrigen neun Partien wusste er zu überzeugen (kicker-Durchschnittsnote: 3,17). Besonders bei Standardsituationen stellte der technisch beschlagene Spieler seine Gefährlichkeit unter Beweis. Mit fünf Assists gehörte er zu den besten Vorlagengebern im Unterhaus.

- Anzeige -

Dann wurde er durch eine Verletzung in seinem Tatendrang jäh gebremst. Beim 2:0 in Dresden am 10. Spieltag zog er sich bei einem Zweikampf ausgerechnet mit seinem alten Kumpel Benjamin Kirsten eine Verletzung der Syndesmose zu. Diese machte eine Operation notwendig, für Kratz war das Fußball-Jahr beendet.

Seit Mitte Januar trainierte er wieder mit seinen Kollegen, fieberte seinem Comeback entgegen. Bisher musste er sich allerdings gedulden, Lieberknecht wollte nichts überstürzen. Am Dienstag war es dann soweit. In einem Testspiel gegen Werder Bremen (0:2) kam Kratz über 90 Minuten zum Einsatz.

Somit dürfte Kratz ab sofort wieder eine Option für Lieberknecht sein. Bereits am kommenden Sonntag im "Löwen-Duell" gegen 1860 München (13.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) könnte Kratz also wieder seinen Platz im Mittelfeld einnehmen.

20.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kratz

Vorname:Kevin
Nachname:Kratz
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:21.01.1987

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Braunschweig
Gründungsdatum:15.12.1895
Mitglieder:4.100 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Blau-Gelb
Anschrift:Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig
Telefon: (05 31) 23 23 00
Telefax: (05 31) 23 23 030
E-Mail: eintracht@eintracht.com
Internet:http://www.eintracht.com/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -