Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.02.2013, 09:45

Hertha: Effektivität statt Brillanz

Niemeyer: "Spielerisch ist das ausbaufähig"

Der Auftritt von Hertha am Samstag in Aalen war alles andere als berauschend. Was zählte für die Berliner, war am Ende einzig und allein das Ergebnis. 1:0, weiter Rang zwei und vor allem weiter auf Kurs Richtung Bundesliga. "Spielerisch ist das ausbaufähig, aber wir haben 2013 fast die Maximal-Ausbeute geholt", sagt Kapitän Peter Niemeyer (29) angesichts von sieben Punkten aus drei Spielen. "Ich bin lieber effektiv, als in Schönheit zu sterben."

Peter Niemeyer
Nicht überzeugend, aber erfolgreich: Peter Niemeyer und Hertha.
© imagoZoomansicht

Beim Spiel am Samstag stand er trotz schwerer Grippe an der Seitenlinie, das Kommando beim Auslaufen am Sonntagmorgen überließ Jos Luhukay dann seinem Assistenten Markus Gellhaus. Die Ergebnisse, die seine Schützlinge aktuell einfahren, dürften zur schnellen Genesung des Cheftrainers beitragen.

Von schönem Spiel ist Hertha derzeit weit entfernt. "In Aalen", sagt Matchwinner Marcel Ndjeng (30), "haben wir ein bisschen dreckig gewonnen. Der Boden war sehr tief. Wenn man dann drei, vier Kontakte zum Weiterspielen braucht, spielt das dem Gegner in die Karten." Aber auch in solch zähen Begegnungen behalten die Berliner die Ruhe. Niemeyer: "Wir wussten, dass wir die eine Chance kriegen. Das ist keine Arroganz, das ist Selbstbewusstsein."

Wegen der Gelbsperre von Peer Kluge (32) hatte Niemeyer in Aalen einen neuen Nebenmann: Alfredo Morales (22), der zu seinem ersten Zweitliga-Einsatz in dieser Saison kam. Der Defensiv-Allrounder, dessen Vertrag ausläuft, spielt um seine Zukunft. Den Januar verbrachte er im Trainingscamp des US-Nationalteams, Ende des Monats gab er gegen Kanada (0:0) sein Länderspieldebüt für die Klinsmann-Elf. "Die Luftveränderung hat ihm einen Schub gegeben", sagt Manager Michael Preetz. Morales sieht es ähnlich: "Ich habe dort viel gelernt und Selbstvertrauen getankt. Irgendetwas ist mit mir passiert."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 18. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
13
8x
 
2.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
16
8x
 
3.
Wulnikowski, Robert
Wulnikowski, Robert
Würzburger Kickers
17
8x
 
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
17
8x
 
5.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
15
6x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
19:50 EURO Eurosport News
 
20:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
20:00 EURO Snooker
 
20:15 SW3 Ski erobern den Schwarzwald
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Rummenigge droht der FIFA! von: Eckfahnenfan - 22.01.17, 19:48 - 0 mal gelesen
Auswertung Ramschrunde - 17. Spieltag von: SinanAkkus1 - 22.01.17, 19:44 - 2 mal gelesen
Wie oft wurde gegen wen getippt von: DonFerrando - 22.01.17, 19:43 - 2 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun