Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.02.2013, 15:27

Köln: Wie lange bleibt der Youngster beim FC?

Clemens und die Ausstiegsklausel

Sein Last-Minute-Treffer hielt die Aufholjagd auf Rang 3 am Leben. Ein auch für Christian Clemens bedeutsames Tor, will der Held vom Aue-Spiel (2:1) doch ständige Führungskraft sein. "Das ist mein Anspruch. Ich weiß, dass ich der Mannschaft mit meiner Schnelligkeit und meinen Toren helfen kann" - und muss. Der 21-Jährige schwingt sich beim 1. FC Köln zum Schlüsselspieler auf. Doch wie lange bleibt er?

Dynamisch und schussstark: Kölns Christian Clemens wird zum Schlüsselspieler.
Dynamisch und schussstark: Kölns Christian Clemens wird zum Schlüsselspieler.
© imagoZoomansicht

Wohl nicht zufällig ließ der FC gerade zum Saisonstart Punkte liegen, als Clemens erst ausfiel, dann seine Form suchte. "Ich war verletzt, habe nicht zu meiner Leistung gefunden. Jetzt geht die Tendenz nach oben." Seit dem 2:2 gegen Braunschweig am 10. Dezember sieht sich das Talent in Form (kicker-Notenschnitt 2,6), erzielte in vier Spielen drei Treffer. Zwei davon nicht als Flügelspieler, sondern als Achter. "Die Position liegt mir sehr gut. Dort kann ich der Mannschaft am meisten helfen, weil ich mehr Ballkontakte habe und durchs Zentrum meine Tore mache", erklärt Clemens, der vier Kilo an Muskeln abbaute, um wieder beweglicher zu werden. Mit seiner Dynamik und Schussstärke ist er als Entscheider gefragt, kann für den FC das Zünglein an der Waage sein, wie er jetzt bewies.

- Anzeige -

Ob es mit dem Aufstieg klappt, ist offen - wie seine Zukunft. Sein Vertrag endet 2014, enthält aber nach kicker-Informationen eine Ausstiegsklausel. "Jeder Fußballer will 1. Liga spielen", sagt Clemens, "ich werde in den letzten 14 Spielen alles versuchen, will mit dem FC aufsteigen." Bliebe er dann automatisch? "Warten wir die letzten 14 Spiele ab."

Ein schwülstiges Bekenntnis, wie es viele Spieler abgeben, die dann doch wechseln, hört man von ihm nicht. Auch wenn er sagt: "Vor drei Jahren hatte ich den Traum, mit dem FC europäisch zu spielen. Das ist immer noch möglich, auch wenn das komisch klingt." Doch für Clemens, den im Sommer Schalke lockte, zählt die Realität. Wer davon ausgeht, dass es für das Eigengewächs nur den FC gibt, könnte danebenliegen.

Stephan von Nocks

08.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Eintracht Braunschweig38:1748
 
2Hertha BSC43:1846
 
31. FC Kaiserslautern33:2138
 
41. FC Union Berlin35:3031
 
5Energie Cottbus26:2331
 
61860 München24:1930
 
7VfR Aalen23:1930
 
8FSV Frankfurt29:2630
 
91. FC Köln24:2230
 
10FC Ingolstadt 0425:2429
 
11SC Paderborn 0727:2726
 
12Erzgebirge Aue28:3223
 
13FC St. Pauli19:2623
 
14MSV Duisburg21:3522
 
15VfL Bochum26:3721
 
16SV Sandhausen25:4318
 
17Dynamo Dresden19:3217
 
18Jahn Regensburg25:3916
- Anzeige -

weitere Infos zu Stanislawski

Vorname:Holger
Nachname:Stanislawski
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln

- Anzeige -

weitere Infos zu Clemens

Vorname:Christian
Nachname:Clemens
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:04.08.1991

- Anzeige -

- Anzeige -