Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.02.2013, 12:00

Köln: Sonntagsschuss rettet den FC

Maroh: "Start war top, danach ein Flop"

Der 1. FC Köln zeigte beim 2:1-Sieg gegen Erzgebirge Aue zwei Gesichter. In den ersten 20 Minuten wurde der Gegner klar beherrscht. Danach ging der Faden verloren, ehe ein Sonntagsschuss von Christian Clemens den Sieg sicherstellte. Und schon muss Coach Holger Stanislawski auf die Euphoriebremse treten.

Unzufrieden: Kölns Dominick Maroh.
Unzufrieden: Kölns Dominick Maroh.
© imagoZoomansicht

Stanislawski überraschte beim 2:1-Sieg gegen Aue mit einem 4-1-4-1 und erreichte damit gleich den gewünschten Effekt. Der FC dominierte den Start mit fünf Offensiven nach Belieben. "Der Start war top, danach war's ein Flop", fasste Dominic Maroh, Schütze zum 1:0, aber nach Spielende zusammen. Denn der FC schaffte es mal wieder nicht, die Führung zu Hause zu verteidigen.

Ausgerechnet der Ex-Kölner Kevin Pezzoni, im Unfrieden aus der Domstadt geschieden, sorgte für den Ausgleich. Der Neu-Auer hatte ein ordentliches Debüt und verzichtete nachher auf böse Worte: "Ich habe mich natürlich über das Tor gefreut, aber nicht gejubelt. Ich hatte in Köln auch sehr schöne Jahre."

- Anzeige -

Kurioserweise erzielte Pezzoni am Samstag sein erstes Tor überhaupt im Kölner Stadion. Seine drei Treffer für den FC hatte er allesamt auswärts erzielt. "Ich freue mich für Kevin. Er wird uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen", erklärte Aues Trainer Karsten Baumann. "Die hat er heute schon gezeigt."

Gleiches galt für FC-Neuzugang Stefan Maierhofer. Der 2,02-Meter-Mann gewann nach seiner Einwechslung jedes wichtige Kopfball-Duell und war auch an der Entstehung des Siegtreffers entscheidend beteiligt. "Ein Traumgefühl, mit einem solchen Sieg in Köln zu starten", so der Österreicher.

Trotz nur drei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz tritt Stanislawski auf die Bremse: "Wir müssen konstanter spielen als heute und schauen, wie weit wir noch oben ranrutschen können."

Tabellenrechner 2.Bundesliga
04.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -