Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.02.2013, 15:47

St. Pauli: Ginczeks Startelftauglichkeit ist fraglich

Frontzeck muss auf Boll und Bruns verzichten

Der FC St. Pauli wird ohne Fabian Boll und Florian Bruns in das Heimspiel gegen Energie Cottbus gehen müssen. Kapitän Boll plagt sich mit Oberschenkelproblemen, Bruns leidet unter einer Kniereizung. Vor der Partie gegen den "schweren Brocken" Cottbus bangt Trainer Michael Frontzeck außerdem um Stürmer Daniel Ginczek, freut sich jedoch auf lautstarke Unterstützung.

Florian Bruns (re.) und Fabian Boll
Gegen Cottbus nur Zuschauer: Florian Bruns (re.) und Fabian Boll.
© picture allianceZoomansicht

"Cottbus ist ein schwerer Brocken. Die Mannschaft ist Tabellenvierter und will noch ins Aufstiegsrennen eingreifen", warnte Frontzeck auf der obligatorischen Pressekonferenz vor dem sonntäglichen Gegner (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Doch Bangemachen gilt bei den Kiezkickern nicht, daher sagt auch Frontzeck zum Ende der Vorbereitungszeit: "Wir sind bereit."

"Es ist immer unangenehm gegen Cottbus zu spielen", meint der Coach. Angenehmer machen die Aufgabe auch die Ausfälle nicht, die er zu beklagen hat: Mit Joseph-Claude Gyau (Knieprobleme) und Sören Gonther (nach Kreuzbandriss) war ohnehin nicht zu rechnen, aber auch bei Boll und Bruns lassen Oberschenkel bzw. Knie einen Einsatz am Sonntag nicht zu. Der Oberschenkelmuskel bereitet auch Ginczek Sorgen, der - wie Kevin Schindler nach seinen Sprunggelenksproblemen - erst am Donnerstag wieder ins Training einstieg. Ob es bis Sonntag reicht? Frontzeck will kurzfristig entscheiden und verweist auf die Alternativen Lennart Thy und Marius Ebbers.

- Anzeige -

Einen "Neuzugang" der besonderen Sorte werden die St.-Pauli-Anhänger begrüßen: Die Gegengerade des Millerntor-Stadions ist fertig und wird gegen Cottbus erstmals voll besetzt sein. Die Fans planen extra Aktionen zur "Einweihung" der neuen, komplett überdachten Tribüne, durch die sich die Gesamtkapazität auf fast 30.000 Plätze vergrößert. "Das wird verdammt laut am Sonntag", freut sich Frontzeck: "Wir haben eine junge Mannschaft, die die Unterstützung braucht und für die es unglaublich wichtig ist, dass sie weiß, dass die Fans hinter ihr stehen und auch mal Fehler verzeihen."

Tabellenrechner 2.Bundesliga
01.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Frontzeck

Vorname:Michael
Nachname:Frontzeck
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Pauli

- Anzeige -

weitere Infos zu Boll

Vorname:Fabian
Nachname:Boll
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Pauli
Geboren am:16.06.1979

weitere Infos zu Bruns

Vorname:Florian
Nachname:Bruns
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen II
Geboren am:21.08.1979

weitere Infos zu Ginczek

Vorname:Daniel
Nachname:Ginczek
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:13.04.1991

- Anzeige -

Wechselbörse - FC St. Pauli

NameZ/APositionDatum
Saglik, MahirSturm07.01.2013
 
Naki, DenizMittelfeld31.08.2012
 
Gyau, Joseph-ClaudeMittelfeld30.08.2012
 
Buchtmann, ChristopherMittelfeld30.08.2012
 
Zambrano, CarlosAbwehr17.08.2012
- Anzeige -

- Anzeige -