Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.01.2013, 19:32

Sandhausen: Omotoyossi überzeugt nicht

Riemann: Bänderriss im Sprunggelenk

Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen muss im Kampf um den Klassenerhalt einige Zeit ohne den Außenstürmer Alexander Riemann auskommen. Der vom VfB Stuttgart ausgeliehene Offensivspieler zog sich im Testspiel am Mittwochabend bei Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach (4:2) einen Riss des Außenbandes im linken Knöchel zu - voraussichtlich wird der 20-Jährige dem SVS bis zu sechs Wochen fehlen.

Sechs Wochen außer Gefecht: Sandhausens Offensivspieler Alexander Riemann.
Sechs Wochen außer Gefecht: Sandhausens Offensivspieler Alexander Riemann.
© Getty ImagesZoomansicht

Riemann wurde im Sommer vom VfB Stuttgart an Sandhausen ausgeliehen und kam in der 2. Bundesliga bislang siebenmal zum Einsatz, wobei er viermal eingewechselt wurde (kein Tor, ein Assist).

Derweil hat sich die Verpflichtung von Razak Omotoyossi (Zamalek Kairo) zerschlagen. Der Nationalspieler aus dem Benin konnte im Training nicht überzeugen.

Die Sandhäuser kämpfen mit ihrem neuen Trainer Hans-Jürgen Boysen weiterhin um den Klassenerhalt, nach 19 absolvierten Spieltagen rangiert der SVS mit 15 ergatterten Zählern auf dem vorletzten Tabellenplatz. Zum Relegationsplatz (Dynamo Dresden) fehlt nur ein Zähler, zum rettenden Platz 15 (VfL Bochum) sind es immerhin schon fünf Punkte.

Am Samstag bestreitet Sandhausen einen weiteren Test beim Liga-Konkurrenten FSV Frankfurt (Anpfiff 13.30 Uhr), ehe es am Freitag, den 1. Februar, zum Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin an die Alte Försterei geht.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
32
16x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
30
14x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
33
13x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
32
12x
 
5.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
34
11x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan
 
21:10 EURO Eurosport News
 
21:20 EURO Motorsport
 
21:30 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Mustafi? Nein. Ter Stegen. von: Konopka77 - 23.06.17, 20:59 - 1 mal gelesen
Spaziergang a la Stocker von: DerKritisator - 23.06.17, 20:52 - 6 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun