Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.01.2013, 22:11

Tests am Dienstag: Union und Aalen in Schuss

Hertha verspielt ein 2:0, Paderborn überzeugt

Vor den Augen von St. Pauli-Trainer Michael Frontzeck musste sich Hertha BSC im Trainingslager in Belek gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München mit einem 2:2 begnügen. Nach der ersten Halbzeit sah es nicht danach aus, als sollten die "kleinen Bayern" den Berlinern ernsthaft Paroli bieten können.

Ronny
Traf im Test gegen Bayern II: Ronny.
© imagoZoomansicht

2:0 führte Hertha nach 45 Minuten gegen die U23 der Münchner. Ronny hatte für den überlegenen Zweitligisten nach 19 Minuten per direkten Freistoß gegen den Regionalligisten getroffen, nur acht Minuten später erhöhte Peer Kluge. Peter Niemeyer verletzte sich bei einem Pressschlag und wurde vorsichtshalber ausgewechselt.

Auch im zweiten Durchgang hatte der Hauptstadtklub mehr vom Spiel, die Tore machte aber der FCB II. Marius Duhnke traf doppelt und sorgte so für das 2:2. Ein Freistoß des eingewechselten Hertha-Stürmers Sandro Wagner landete noch am Querbalken, zu mehr wollte es aber nicht reichen.

- Anzeige -

Paderborn gut in Schuss: 4:1 gegen St. Gallen

Der SC Paderborn fuhr im türkischen Trainingslager in Side einen 4:1-Testspielsieg gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen ein. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Stephan Schmidt erzielten Saglik (36.), Bertels (57.), Strohdiek 867.) und Meha (78.). Die Ostwestfalen überzeugten in läuferischer und spielerischer Hinsicht, zudem agierten sie gegen die Schweizer auch in den Zweikämpfen sehr aggressiv. Entsprechend zufrieden zeigte sich Schmidt nach dem Testspiel: "Das war ein richtig gutes Spiel heute. Wir waren auf allen Positionen präsent und hatten viel Kombinationsfluss. Auch im Defensivverbund haben wir sehr zweikampfstark agiert. Die Tore waren wichtig für das Selbstvertrauen der Spieler", so der Coach des SCP.

Am Donnerstag kehrt der Tross der Paderborner zurück in heimische Gefilde, am Samstag steht ein weiterer Test gegen Liga-Konkurrent Bochum an. Am Samstag, den 2. Februar, geht für die Paderborner der Ernst wieder los: Es kommt der Spitzenreiter Eintracht Braunschweig.

Aalen testet erfolgreich bei Altach

Am Dienstagnachmittag absolvierte der VfR Aalen den vorletzten Test vor dem Start in die Liga. Beim österreichischen Zweitligisten SCR Altach spielte die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl viermal 30 Minuten - nach 120 Minuten hieß es 4:3 für den VfR. "Wir wollten heute nochmal alle etwas mehr belasten, deshalb die Spielzeit von viermal 30 Minuten", erklärt der Coach auf der Internetseite des Vereins. Die Tore für den Zweitligisten erzielten Dausch, Valentini (2) und Junglas.

Am Samstag testet der Zweitliga-Aufsteiger bei 1860 noch ein weiteres Mal, am Freitag, den 1. Februar, empfangen die Aalener in der Liga den VfL Bochum.

Union besiegt Lausanne: Terodde trifft dreimal

Union Berlin hat in der Vorbereitung weiterhin auf eine weiße Weste: Die Eisernen gewannen am Dienstagabend den vierten Test - mit 4:2 (2:1) gegen den Schweizer Erstligisten FC Lausanne-Sport. Es war das einzige Spiel, das vor dem Start in die Liga an der Alten Försterei ausgetragen wurde.

Die Tore für die Köpenicker erzielten Mattuschka per Foulelfmeter und Terodde, der seine seinen Torinstinkt mit drei Treffern unterstrich. Trotz des Sieges hatte Union Trainer Uwe Neuhaus auch Kritisches anzumerken. "Wir haben 30 Minuten richtig guten Fußball gespielt, mit guten Kombinationen, hoher Laufbereitschaft, hohem Tempo und Zweikampfstärke. Dann folgten allerdings schwache 15 Minuten, in denen wir uns fast um den Lohn gebracht haben."

Den letzten Test vor dem Liga-Heimspiel gegen Sandhausen (Freitag, 1 Februar) bestreitet der 1. FC Union am Samstag gegen Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig.


Alle Testspiele der Zweitligisten im Überblick

Hertha BSC - FCBayern München II 2:2 (2:0)
SCR Altach - VfR Aalen 3:4 (3:1)
SC Paderbon - FC St. Gallen 4:1 (1:0)
1. FC Union Berlin - FC Lausanne-Sport 4:2 (2:1)

22.01.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
23:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:00 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 
23:20 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:30 SP1 Tennis - ATP World Tour
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Hoffe - Paderborn von: August1905 - 25.10.14, 22:59 - 15 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -