Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.01.2013, 18:20

Aalen: Dausch will sich im Januar entscheiden

VfR nimmt Abe unter Vertrag

Testspieler Takuma Abe (25) hat bei Zweitligist VfR Aalen überzeugt: Der Japaner erhält einen Vertrag bis Sommer 2015. Über die Verpflich­tung des zweiten Testspielers Da­niel Hammel (20) vom rheinland­pfälzischen Oberligisten Betzdorf soll zeitnah entschieden werden. Das gilt auch für eine weiteren Perso­nalie: Bleibt Martin Dausch oder bleibt er nicht?

Markus Schupp und Takuma Abe
Neues Trikot: Takuma Abe (r. mit Sportdirektor Markus Schupp) unterschrieb beim VfR Aalen.
© VfR AalenZoomansicht

Abe kommt vom japanischen Zweitligisten Tokyo Verdy, für den er in der Saison 2012 in 35 Partien 18 Tore schoss (2011: 33/16). "Seine Torgefährlichkeit hat er dort bereits unter Beweis gestellt. Aber auch seine Technik und seine Spielintelligenz haben uns überzeugt", hebt Sportdirektor Markus Schupp die Qualitäten des Offensivspielers, der im Wintertrainingslager der Aalener bereits vier Tage dabei war.

Dort wurde der Japaner von Coach Ralph Hasenhüttl in den Testspielen gegen die SpVgg Unterhaching (ein Tor) und Galatasaray (eine Torvorlage) eingesetzt. "Takuma hat seine Stärken nicht nur in der Offensive, wo er variabel einsetzbar ist, sondern ebenso bei der Balleroberung", befindet Schupp. Abe erhält in Aalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

- Anzeige -

Unklar ist weiterhin die Zukunft von Martin Dausch. "Martin hatte ein gutes, zeitlich befristetes Angebot vorliegen. Er hat uns über seinen Berater mitteilen lassen, dass sie mit einem oder mehreren Vereinen im Gespräch sind", erklärte Sportdi­rektor Markus Schupp.

Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der 2009 in der Regionalliga vom VfB Stuttgart II gekommen ist und in den zuletzt drei Dritt- und Zweit­ligaspielzeiten bisher 23 Tore erzielt hat, bestätigt dies. Er betont auch, dass es ihm "in Aalen sehr gut ge­fällt". Ob es Wechselabsichten in die Bundesliga sind, die ihn zögern lassen, darüber hüllt er sich jedoch in Schweigen. "Ich will mich noch im Januar entscheiden", verspricht Dausch.

Test gegen die Löwen nun an der Grünwalder Straße

Im vorletzten Test der Vorbereitung setzten sich die Aalener am Dienstagnachmittag beim österreichischen Klub SCR Altach nach viermal 30 Minuten mit 4:3 durch. Im letzten Testspiel trifft der VfR am Samstag auf 1860 München - und zwar ab 12 Uhr auf dem Trainingsgelände der Löwen an der Grünwalder Straße. Wegen der Witterungsverhältnisse kann die Partie nicht wie geplant in der Aalener Scholz Arena stattfinden.

22.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hasenhüttl

Vorname:Ralph
Nachname:Hasenhüttl
Nation: Österreich
Verein:FC Ingolstadt 04

- Anzeige -

weitere Infos zu Dausch

Vorname:Martin
Nachname:Dausch
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Union Berlin
Geboren am:04.03.1986

- Anzeige -

Wechselbörse - VfR Aalen

NameZ/APositionDatum
Zimmermann, NicoMittelfeld29.01.2013
 
Abe, TakumaSturm22.01.2013
 
Ruiz, KevinMittelfeld16.01.2013
 
Barg, BenjaminMittelfeld04.01.2013
 
Weiß, FabianMittelfeld04.01.2013
- Anzeige -

- Anzeige -