Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.01.2013, 14:35

Union Berlin: Kohlmann gestärkt ins zweite Halbjahr

Vertrag mit Belaid aufgelöst

Union Berlin zieht einen Schlussstrich unter die Zusammenarbeit mit Tijani Belaid. Der Vertrag mit dem Mittelfeldspieler wurde, wie der Verein mitteilte, im gegenseitigen Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung aufgelöst. "Eine weitere Zusammenarbeit wäre für beide Seiten nicht sinnvoll gewesen", so Nico Schäfer, kaufmännisch-organisatorischer Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Tijani Belaid
Abschied von den "Eisernen": Tijani Belaid.
© imagoZoomansicht

"Wenn es nicht funktioniert, dann muss man irgendwann die Konsequenzen ziehen und das ist nun zur beiderseitigen Zufriedenheit geschehen. Ich wünsche Tijani alles Gute und viel Glück bei seinem neuen Verein", wird Schäfer auf der Union-Website weiterhin zitiert. Wohin der Spieler wechselt, ist nicht bekannt.

Der 25-jährige Tunesier war zu Saisonbeginn gesetzt und hatte Kapitän Torsten Mattuschka auf der Spielmacher-Position verdrängt. Zuletzt kam der Tunesier aber nur noch auf Kurzeinsätze oder fand sich auf der Tribüne wieder. "Wenn es so bleibt, möchte ich gehen", hatte Belaid bereits im November verkündet.

Kohlmann: Es läuft wieder

Definitiv in Berlin bleiben wird Vize-Kapitän Patrick Kohlmann (29), der in der Hinrunde (14 Einsätze, kicker-Notenschnitt 3,61) anfänglich mit gesundheitlichen Problemen (Krankheit, Bauchmuskelzerrung, Innenband) zu tun hatte und lange nicht zu seiner Bestform fand. Doch nun geht er gestärkt in das zweite Halbjahr: "Ich will einfach an die letzten fünf Spiele im Jahr 2012 anknüpfen. Als ich wieder in die Mannschaft kam, lief es ganz gut", sagte Kohlmann. "Ich konnte dann auch mit mir selbst zufrieden sein. Ich bin jetzt fit und gesund. Ich denke, dass ich wieder meine Leistung bringen kann."

Dem ersten Punktspiel gegen Sandhausen misst der Deutsch-Ire hohe Bedeutung zu. "Ein guter Start ist enorm wichtig, gerade nach unseren Negativerlebnissen im Sommer", sagte Kohlmann. "Gegen Sandhausen wird mit das schwierigste Spiel, weil alle einen Sieg erwarten."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Schuhen, Marcel
Schuhen, Marcel
SV Sandhausen
30
11x
 
2.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
27
9x
 
3.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
29
9x
 
4.
Ortega, Stefan
Ortega, Stefan
Arminia Bielefeld
30
9x
 
5.
Kronholm, Kenneth
Kronholm, Kenneth
Holstein Kiel
29
8x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
13:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
14:00 SDTV Wolverhampton Wanderers - Birmingham City
 
14:00 EURO Radsport
 
15:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Hartmann auf Hoyzers Spuren von: Blaubarschbube - 20.04.18, 12:37 - 32 mal gelesen
Re (2): Gladbach erneut mit Gewinn von: GIadbacher - 20.04.18, 12:29 - 32 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 35. Spieltag 2018 von: star1959 - 20.04.18, 12:29 - 8 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine