Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.01.2013, 13:36

Berlin: Künftig haben 21.704 Zuschauer Platz

Union weiht neue Tribüne ein

Berlin bringt ein Bauprojekt zur Vollendung! Pünktlich zum Start nach der Winterpause und nach lediglich sechseinhalb Monaten Bauzeit steht die neue Haupttribüne in der Alten Försterei. Union Berlin weiht das 15-Millionen-Euro-Projekt am 1. Februar beim Heimspiel gegen den SV Sandhausen (LIVE!-Ticker ab 18 Uhr bei kicker.de) ein.

- Anzeige -
Umbau an der Alten Försterei: Auf der Wuhleseite wurden Sitzplätze ab-, auf der Haupttribüne aufgebaut.
Umbau an der Alten Försterei: Auf der Wuhleseite wurden Sitzplätze ab-, auf der Haupttribüne aufgebaut.
© imago Zoomansicht

Am 18. Juli 2012 war die Grundsteinlegung, nicht einmal sieben Monate später sind die 3.617 neuen Sitzplätze auf der Haupttribüne fertig. Im Gästebereich wurde ebenfalls kräftig Hand angelegt, nun stehen insgesamt 17.937 Stehplätze zur Verfügung, die Gesamtkapazität an der Alten Försterei beträgt künftig 21.704 Plätze.

"Was auf dieser Baustelle seit dem Sommer von allen Beteiligten geleistet wurde, ist sensationell und erfüllt uns alle mit Stolz", sagte Union-Präsident Dirk Zingler: "Mit dem Rückbau der Sitzplätze auf der Wuhleseite wird der Charakter der Alten Försterei als Stehplatzstadion noch deutlicher und zeigt, wie wir Unioner Fußball lieben und erleben wollen."

11.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Neuhaus

Vorname:Uwe
Nachname:Neuhaus
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Union Berlin

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -